Seniorenwohnanlage
Kühlschrank verursacht Zimmerbrand

Altenberge -

Die Feuerwehr Altenberge hatte am Donnerstagnachmittag einen Brand in einer Wohnung der Seniorenwohnanlage der Karol-Marynski-Stiftung schnell unter Kontrolle.

Freitag, 10.01.2020, 09:40 Uhr
In einer Wohnung der Seniorenwohnanlage der Karol-Marynski-Stiftung hat es gebrannt. Schuld war wohl ein defekter Kühlschrank.
In einer Wohnung der Seniorenwohnanlage der Karol-Marynski-Stiftung hat es gebrannt. Schuld war wohl ein defekter Kühlschrank. Foto: Feuerwehr Altenberge

Ein defekter Kühlschrank hat am Donnerstag einen Zimmerbrand in einer Erdgeschoss-Wohnung der Seniorenwohnanlage der Karol-Marynski-Stiftung verursacht. Die Freiwillige Feuerwehr wurde um 14.10 Uhr alarmiert. „Zum Glück waren wir in sehr kurzer Zeit vor Ort“, teilte Frank Klose , Stellvertretender Leiter der Feuerwehr Altenberge, auf Nachfrage dieser Zeitung mit. Es sei keine Person verletzt oder zu Schaden gekommen. „Wir waren mit fünf Einsatzfahrzeugen und rund 25 Feuerwehrleuten am Ort des Geschehens und hatten den Brand schnell unter Kontrolle“, so Klose.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7182041?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Kampf gegen Steinwüsten und Schottergärten
Münster soll wieder grüner werden: Kampf gegen Steinwüsten und Schottergärten
Nachrichten-Ticker