Entruper Schützen
„Buben“ haben sich Kultstatus ertanzt

Altenberge -

Beim karnevalistischen Winterfest der Entruper Schützen am 18. Januar (Samstag) dürfen sich die Besucher wieder auf ein abwechslungsreiches und karnevalistisches Programm freuen.

Freitag, 10.01.2020, 17:52 Uhr aktualisiert: 10.01.2020, 17:54 Uhr
Die „Entruper Buben“ freuen sich über die von Friedrich-Wilhelm Zurhold gesponserten Trainingsanzüge.
Die „Entruper Buben“ freuen sich über die von Friedrich-Wilhelm Zurhold gesponserten Trainingsanzüge. Foto: Veranstalter

Die Entruper Schützen laden zu ihrem karnevalistischen Winterfest 18. Januar (Samstag) in den Saal des Vereinslokals Bornemann ein. Die Besucher dürfen sich wieder auf ein abwechslungsreiches und karnevalistisches Programm freuen. Der größte Teil des Programms wird traditionell aus den eigenen Reihen des Vereins gestaltet, wobei das Entruper Männerballett sicher eine Hauptattraktion sein wird.

Die Formation unter der Leitung von Steffi Brüggemann , Lina Martinovic und Isabelle Lülf hat es inzwischen zum Kultstatus gebracht und sich einen Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen von Altenberge hinaus ertanzt. Man darf gespannt sein, was die 14 Jungs dieses Jahr auf die Bühnenbretter zaubern werden, schreiben die Schützen in ihrer Ankündigung. „Das Motto des Festes wird, wie in den vergangenen Jahren, erst am Abend bekannt gegeben“, so die Festausschussvorsitzende Roswita Laubrock. Sie und ihr Moderatorenteam Andreas Schliekmann und Günter Wicknig sowie der gesamte Entruper Festausschuss haben sich wieder einige karnevalistische Leckerbissen einfallen lassen, um den Saal außer Rand und Band zu bringen. Nach dem Programm unterhält DJ Team „Go Music“ die Gäste bis in die frühen Morgenstunden mit Musik und Tanz. Start des Winterfestes ist um 15.30 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Zwischendurch warten einige Überraschungen auf die Gäste. Mit dem karnevalistischen Programm geht es um 18.11 Uhr los. Die gespendeten Kuchen können ab 14 Uhr im Saal Bornemann abgegeben werden.

Der Kartenvorverkauf für das Winterfest findet am Sonntag (12. Januar) im Vereinslokal Bornemann in der Zeit von 9 bis 9.30 Uhr für die Mitglieder des Vereins, und von 9.30 bis 11 Uhr für alle Freunde des Entruper Karnevals statt. Karten für die „Aftershowparty“ mit DJ Team „Go Music“ können ab 21.15 Uhr an der Abendkasse erworben werden. Karten für das karnevalistische Programm gibt es nur im Vorverkauf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7183434?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Mutter verabreichte Kind Methadon: Haftstrafe für Borghorsterin gefordert
Landgericht Münster: Mutter verabreichte Kind Methadon: Haftstrafe für Borghorsterin gefordert
Nachrichten-Ticker