Altenberge
Hörspielwerkstatt mit Klaus Uhlenbrock

Altenberge -

Spannend geht es bei einer Hörspielwerkstatt zu, die die Kulturwerkstatt anbietet. Kinder zwischen zehn und 14 Jahren sind willkommen.

Dienstag, 18.02.2020, 18:34 Uhr aktualisiert: 18.02.2020, 18:40 Uhr
Klaus Uhlenbrock leitet die Hörspielwerkstatt.
Klaus Uhlenbrock leitet die Hörspielwerkstatt.

Im Rahmen des Jubiläumsprogramms „20 Jahre Hexenbesen“ bietet Klaus Uhlenbrock eine Hörspielwerkstatt unter dem Motto „ Shirly Holmes … in Altenberge“ an. Unter der Leitung von Klaus Uhlenbrock werden Figuren, Rollen und die Handlung entwickelt. Alles dreht sich rund um Shirly Holmes, die auch in Altenberge Station macht. Die junge Hobbydetektivin, die in den Kommunen entlang der Bahnlinie Münster-Enschede Kriminalfälle löst, kommt in die Kulturwerkstatt. Teilnehmen können Kinder im Alter zwischen zehn und 14 Jahren, die gerne an einem Hörspiel mitschreiben und eine Rolle übernehmen möchten. Anmeldungen werden per E-Mail an info@kulturwerkstatt-altenberge.de oder per Telefon unter 0 25 05/93 77 13 entgegengenommen. Zum Abschluss gibt es bei der Premierenfeier für jeden Teilnehmer eine CD. Termine sind jeweils donnerstags am 27. Februar und 5. März von 17 bis 18.30 Uhr. Der dritte Termin erfolgt nach Absprache. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7271144?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker