Bauvorhaben an der Kirchstraße
Anfang 2021 soll es losgehen

Altenberge -

Voraussichtlich Mitte des Jahres soll die Baugenehmigung für die beiden Wohn- und Geschäftshäuser vorliegen, die im Bereich der Kirchstraße errichtet werden sollen. Insgesamt sollen dort 17 Wohneinheiten entstehen. Im Erdgeschoss sind jeweils Ladenlokale geplant. Von Martin Schildwächter
Dienstag, 18.02.2020, 19:45 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.02.2020, 19:45 Uhr
Voraussichtlich Mitte dieses Jahres soll die Baugenehmigung für die Wohn- und Geschäftshäuser an der Kirchstraße vorliegen.
Voraussichtlich Mitte dieses Jahres soll die Baugenehmigung für die Wohn- und Geschäftshäuser an der Kirchstraße vorliegen.
Die Gebäude an der Kirchstraße 18, 20 und 22 sind in keinem guten Zustand. Schon seit längerer Zeit beschäftigen sich die beiden Architekten Oliver Reinstädler und Marcus Lohrmann damit, den Gebäudekomplex abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. Und langsam nehmen die Pläne immer konkretere Formen an.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7271166?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker