Altenberge
Projektchor startet am Montag

Altenberge/Nordwalde -

„Singen auf Zeit“ heißt ab dem 16. März bei der evangelischen Kirchengemeinde

Montag, 09.03.2020, 16:08 Uhr aktualisiert: 10.03.2020, 16:10 Uhr
Hans-Peter Binner leitet den Projektchor der evangelischen Gemeinde.
Hans-Peter Binner leitet den Projektchor der evangelischen Gemeinde. Foto: mas

Die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge startet wieder ein neues Chorprojekt. Ziel soll es sein, einen Gottesdienstes am 24. Mai in der Friedenskirche Altenberge mitzugestalten. Die Chorproben werden jeweils montags um 20 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche Nordwalde vom 16. März bis zum 18. Mai stattfinden. Es sollen unter anderem folgende kleinere Chorsätze einstudiert werden: „Christus ist König, jubelt laut“; „Wir haben Gottes Spuren festgestellt“; „Herr, du lässt mich fröhlich singen“. Wer an dem „Singen auf Zeit“ Interesse hat, ist eingeladen, sich dem Projektchor anzuschließen. Der Chor würde sich vor allem über neue Frauenstimmen freuen. Es wird gebeten, sich bis zum ersten Probenbeginn bei Hans-Peter-Binner unter Telefon 02505/ 9 42 48 anzumelden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7319043?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker