St. Johannes Baptist schließt Pfarrbüro und Jugendheim
Seelsorgeteam lässt Gläubige nicht im Stich

Altenberge -

Heinz Erdbürger, leitender Pfarrer der Kirchengemeinde St.-Johannes-Baptist, weist darauf hin, dass das gesamte Seelsorgeteam die Gläubigen in der Corona-Krise nicht im Regen stehen lässt.

Mittwoch, 18.03.2020, 17:41 Uhr aktualisiert: 19.03.2020, 17:18 Uhr
Die
Die

Die Hiobsbotschaften im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie reißen nicht ab. „Die Befürworter einer Ausgangssperre werden immer lauter“, sagt Pfarrer Heinz Erdbürger, der darauf hofft, dass es nicht so weit kommen wird.

Pfarrbüro geschlossen

Trotzdem habe sich das Seelsorgeteam letztendlich dazu entschlossen, ab heute das Pfarrbüro an der Kirchstraße 8 für den regelmäßigen Publikumsverkehr zu schließen. „Das Pfarrbüro ist aber telefonisch, per Fax und E-Mail für alle immer erreichbar“, betont der seit 2014 leitende Pfarrer in Altenberge.

Auch Jugendheim zu

Auch das Jugendheim im frisch renovierten Karl-Leisner-Haus an der Boakenstiege 3 ist geschlossen. Auf einem Hinweisschild an der Eingangstür teilen das Jugendheimleiterin Ulla Wilken und Bufdi Okan Scott mit. „Das K.O.T.-Jugendheim in Altenberge ist vorerst wegen dem Coronavirus geschlossen! Wir werden euch zu gegebener Zeit über die Wiedereröffnung informieren. Wir bitten um Verständnis“, steht dort zu lesen. Selbstverständlich ist auch die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) im Karl-Leisner-Haus bis auf Weiteres geschlossen. Pfarrer Heinz Erdbürger unterstreicht, dass das komplette Seelsorgeteam trotz der vielen Einschränkungen alle Gläubigen nicht im Regen stehen lasse.

Eucharistie

Obwohl in der St.-Johannes-Baptist-Pfarrkirche keine öffentlichen Gottesdienste mehr stattfinden, wird dort regelmäßig gebetet. „Pastor Stepan Sharko, Pastor Dr. Rogers Biriija und ich feiern jeden Morgen die Eucharistie und beten für alle“, bekräftigt Erdbürger und erklärt weiter: „Wir tauchen nicht völlig ab, sondern stehen in dringenden seelsorgerischen Angelegenheiten zur Verfügung.“ Gerade in solchen Situationen müsse man ganz eng zusammenstehen. „Wir sind guter Hoffnung, dass auch diese Krise bewältigt wird“, macht Pfarrer Heinz Erdbürger allen Mut.

  • Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist, Telefon 0 25 05/9 31 90, Telefax 0 25 05/93 19 19, E-Mail: pfarrbuero@altenberge-st-johannes.de, www.altenberge-st-johannes.de
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7333446?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker