Johannes-Grundschule und Borndalschule sind mit Eltern gut vernetzt
Dank sei Anton, Iserv und Antolin

Altenberge -

Trotz der Schließung der beiden Grundschulen, wird den Schülern nicht langweilig. Der Unterricht geht weiter – allerdings alles digital.

Dienstag, 24.03.2020, 16:46 Uhr aktualisiert: 25.03.2020, 16:12 Uhr
Wegen der Corona-Krise sind die Pausenhöfe der Johnannes-Grundschule (Foto) und der Borndalschule verwaist. Beide Einrichtungen sind mit den Eltern ihrer Schüler gut vernetzt. Informationen werden täglich per E-Mail oder Apps aktualisiert.
Wegen der Corona-Krise sind die Pausenhöfe der Johnannes-Grundschule (Foto) und der Borndalschule verwaist. Beide Einrichtungen sind mit den Eltern ihrer Schüler gut vernetzt. Informationen werden täglich per E-Mail oder Apps aktualisiert. Foto: mas

Für viele sind Bezeichnungen wie „Iserv“, „Anton“ oder „ Antolin “ böhmische Dörfer. Die Eltern von Kindern, die die Johannes-Grundschule oder Borndalschule besuchen, wissen, dass das die Titel von Lernsoftware oder Apps sind, mit denen ihre Kinder zurzeit von Zuhause aus arbeiten müssen. Denn seit mehr als einer Woche sind die Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossen.

E-Mail-Adressen

Trotzdem geht der „Unterricht“ weiter – aber digital. „Das funktioniert hervorragend. Aber davon war ich schon vorher überzeugt“, lobt Hauke Rosenow, Rektor der Johannes-Grundschule, die vorbildliche Vernetzung der Eltern mit der Grundschule und untereinander. Denn weiße Flecken der Breitbandversorgung, wie in anderen Kommunen, gebe es in Altenberge nicht. Als wegen des Sturmtiefs „Sabine“ am 10. Februar die Johannes-Grundschule geschlossen war, habe die Schule die Zugangsdaten der Eltern der 284 Grundschüler überprüft.

Lesespiele

„Wir haben vor fünf Wochen alle E-Mail-Adressen der Eltern aktualisiert“, erklärt Rosenow. Sofort, als die Schulschließungen ab vergangener Woche Fakt gewesen waren, habe das gesamte Kollegium einen Notfallplan ausgearbeitet und Unterrichtsmaterial zusammengestellt, das digital zugestellt wurde. Bis zum Beginn der Osterferien soll es von den Kindern abgearbeitet werden. Während der Osterferien wird von den Kindern nichts verlangt.

Ulrike Zeljko , kommissarische Rektorin der Borndalschule, lobt die vielen Möglichkeiten des digitalen Lernens. So arbeitet ihre Schule mit dem „Iserv-Programm“ und einer eigenen Plattform, für die die betroffenen Familien einen Zugang haben. „Die Kinder und Eltern haben ein eigenes Passwort bekommen, mit dem sie sich einloggen können. So werden sie von uns auf digitalem Weg umfangreich auf den neuesten Stand gebracht“, erläutert Zeljko.

Lernapp

Darüber hinaus wird mit der Lern-App „Anton“ und der Lesespiele-App „Antolin“ gearbeitet. „Das funktioniert eigentlich sehr gut“, weiß die kommissarische Leiterin der Borndalschule, gibt aber zu, dass der Zugriff eventuell etwas langsamer werde, wenn zu viele Eltern mit ihren Kindern auf den schuleigenen Server zugreifen. „Das kommunizieren wir dann und bitten, zu einer anderen Zeit auf unseren Server zurückzugreifen“, sagt Zeljko.

Fast alle Familien der insgesamt 170 Grundschüler, sind in der Lage, das digitale Angebot zu nutzen. Für andere Familien gilt: Die Arbeitsmaterialien können mitgenommen werden oder werden von der Schule auf dem postalischen Weg zugesendet, erläutert Ulrike Zeljko. Auch Familien, die keinen Drucker zu Hause haben, können die Materialien abholen. Die liegen auf einem Tisch bereit und werden ständig ergänzt.

Das vom Schulministerium eingeräumte Notbetreuungsangebot für Kinder von Eltern, die in Bereichen der kritischen Infrastrukturen arbeiten, nehmen nur ganz wenige Kinder in Anspruch.

In der Johannes-Grundschule und in der Borndalschule werden seit dieser Woche insgesamt fünf Mädchen und Jungen von jeweils einer Lehrkraft betreut, allerdings nicht über den gesamten Zeitraum bis 16 Uhr, sondern nur wenige Stunden. „Über Mittag werden die Kinder unabhängig voneinander zu festgelegten Zeiten in der Offenen Ganztagsschule von Tanja Heimann betreut“, so Ulrike Zeljko abschließend.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7341765?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker