Borndalschule hat Unterricht für alle Stufen wieder aufgenommen
Einschulung 2.0 klappt hervorragend

Altenberge -

Die „Corona-Ferien“ sind vorbei. Zwar haben die Schüler in der unterrichtsfreien Zeit Hausaufgaben bekommen, doch der Schulalltag war nicht derselbe wie vor dem Ausbruch der Pandemie. Seit Wochenbeginn gehen die Kinder wieder zur Schule. Sie müssen sich an klare Hygieneregeln halten. Das ist nicht immer einfach, doch die Borndalschule weiß sich zu helfen. Von Alex Piccin
Mittwoch, 13.05.2020, 05:57 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 13.05.2020, 05:57 Uhr
Ulrike Zeljko, kommissarische Leiterin der Borndal-Grundschule, stellt ihren Schülern ein gutes Zeugnis für die Umsetzung der Hygieneregeln aus.
Ulrike Zeljko, kommissarische Leiterin der Borndal-Grundschule, stellt ihren Schülern ein gutes Zeugnis für die Umsetzung der Hygieneregeln aus. Foto: Borndalschule/mas
Richtig vorbildlich haben sich die Kinder der ersten beiden Jahrgänge der Borndalschule und ihre Eltern beim Wiedereintritt in den Schulalltag verhalten. Die kommissarische Schulleiterin Ulrike Zeljko stellt ihnen ein entsprechendes Zeugnis aus.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7406253?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker