Freude bei Dieter Krause
„La Vera“ an der Tennishalle

Altenberge -

Aufatmen bei Dieter Krause – und das aus zwei Gründen: Zum ist die Tennishalle wieder geöffnet, zum anderen hat der Eigentümer der Immobilie wieder einen Pächter für die Gastronomie an der Halle gefunden. Mathyalagan Ponnuthurai, gelernter Koch, führt nun Regie im Restaurant.

Montag, 01.06.2020, 16:01 Uhr aktualisiert: 02.06.2020, 15:28 Uhr
Die Gastronomiebetrieb an der Tennishalle ist wieder geöffnet. Der neue Pächter hat frischen Wind in die Räumlichkeiten gebracht. Auch der Außenbereich kann für eine Pause genutzt werden.
Die Gastronomiebetrieb an der Tennishalle ist wieder geöffnet. Der neue Pächter hat frischen Wind in die Räumlichkeiten gebracht. Auch der Außenbereich kann für eine Pause genutzt werden. Foto: mas

Dieter Krause ist die Erleichterung anzumerken: „Endlich ist wieder Leben drin“, sagt der Eigentümer der Gaststätte, die zur Tennishalle gehört. Denn: Krause hat einen neuen Pächter gefunden: Mathyalagan Ponnuthurai führt künftig gemeinsam mit Vera Kurtic die gastromischen Geschicke an der Tennishalle. Ein neues Schild ziert bereits das Restaurant: „La Vera“. Nach gut drei Monaten hatte im vergangenen September die Pizzeria „Ferentino“ aufgegeben. Seitdem war Krause auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger.

Immobilie

Dieser ist mit Mathyalagan Ponnuthurai, von Beruf Koch, gefunden, der vor der Eröffnung frischen Wind in die Räumlichkeiten gebracht hat. Ein neuer Anstrich, neues Mobiliar, Tische für den Außenbereich – „La Vera“ hat sich herausgeputzt. Die Speisekarte reicht von Pizza und Pasta, über die deutsche Küche bis zu asiatischen Gerichten, so Krause weiter.

Hygiene-Vorschriften

Der Tennisbetrieb in der Halle läuft seit rund zwei Wochen wieder an – unter Berücksichtigung der Hygiene-Vorschriften, so Krause. Das heißt, die Duschen und die Umkleideräume sind geschlossen. Dieter Krause, der auch Eigentümer der Tennishalle ist, freut sich, dass der Betrieb „langsam wieder Fahrt aufnimmt“. Die Tennishalle ist normalerweise 365 Tage im Jahr geöffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie ruhte der Betrieb. Doch jetzt kann wieder auf allen drei Plätzen von 8 bis 23 Uhr gespielt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7431566?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker