Ferienlager der Messdiener
„Wundervolle Woche“

Altenberge -

Spannende Tage im Sauerland verbrachten die Messdiener von St. Johannes Baptist.

Mittwoch, 21.10.2020, 15:52 Uhr
Auch in diesem Jahr fand ein Herbstferienlager der Messdiener von St. Johannes Baptist statt. Ziel war Wormbach (Stadtteil von Schmallenberg) im Sauerland.
Auch in diesem Jahr fand ein Herbstferienlager der Messdiener von St. Johannes Baptist statt. Ziel war Wormbach (Stadtteil von Schmallenberg) im Sauerland.

Auch in Zeiten von Corona führten die Messdiener von St. Johannes Baptist ein einwöchiges Herbstferienlager durch. 35 Kinder, 14 Leiter und drei „Küchenfeen“ fuhren nach Wormbach und verbrachten dort „eine wundervolle Woche“, heißt es in einer Pressemitteilung der Messdiener.

Die Tage wurden mit abwechslungsreichen Aktionen, die drinnen und draußen stattfanden, gestaltet. Besonders beliebt waren die Klassiker wie „British Bulldog“ und „Völkerballschlacht“. Auch die neuen Aktionen kamen bei den Kindern sehr gut an. „Alle Teilnehmer sind froh, dass das Lager, wenn auch unter anderen Umständen, stattfinden konnte“, so die Messdiener weiter.

Das ganze Lager wurde begleitet von diversen Hygieneregeln, um die Teilnehmer bestmöglich zu schützen. Nach einer Woche kamen die Messdiener wieder wohlbehalten am Gooiker Platz an – allerdings sehr erschöpft. Der Grund: In der Nacht vor der Rückfahrt wurde zum einen eine Party gefeiert, zum anderen durften alle Kinder so lange aufbleiben, wie sie wollten.

„Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr, wenn sie wieder in Richtung Sauerland fahren“, schreiben die Messdiener abschließend.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7642261?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker