„Investitionspakt Sportstätten“
Hoffnung auf Finanzspritze

Altenberge -

Die Laufbahn des Sportplatzes ist marode und muss saniert werden. Nun hofft die Gemeinde auf einen Zuschuss des Förderprogramms „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“. Von Martin Schildwächter
Freitag, 23.10.2020, 17:33 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 23.10.2020, 17:33 Uhr
Die 400-Meter-Laufbahn im Sportpark Großer Berg ist einem sehr schlechten Zustand.
Die 400-Meter-Laufbahn im Sportpark Großer Berg ist einem sehr schlechten Zustand. Foto: mas
Ein Blick auf die 400-Meter-Laufbahn im TuS-Sportpark „Großer Berg“ genügt: Moos und Gras haben sich ihren Weg über die Betonsteineinfassung gebahnt und den Innenbereich der Aschebahn erreicht. Bei Regen sind Teile der Bahn mit Pfützen übersät.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7645588?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7645588?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker