Wessling ausgezeichnet
Zum dritten Mal das Gütesiegel

Altenberge -

„Sicher mit System“ – diese Auszeichnung erhielt nun die Firma Wessling mit Sitz an der Oststraße.

Montag, 11.01.2021, 15:23 Uhr
Dr. Dieter Bärhausen von der BG RCI (2.v.l.) überreicht Florian Weßling, geschäftsführender Gesellschafter Wessling Deutschland (2.v.r.), die Urkunde. Olaf Reifferscheid, Fachkraft für Arbeitssicherheit für Wessling (l.), Michael Andrees, Geschäftsfeldleiter Unternehmensberatung, Energie (M.), und Michael Müller, Manager Zentrales Qualitätsmanagement (r.) nahmen ebenfalls an der Begutachtung teil.
Dr. Dieter Bärhausen von der BG RCI (2.v.l.) überreicht Florian Weßling, geschäftsführender Gesellschafter Wessling Deutschland (2.v.r.), die Urkunde. Olaf Reifferscheid, Fachkraft für Arbeitssicherheit für Wessling (l.), Michael Andrees, Geschäftsfeldleiter Unternehmensberatung, Energie (M.), und Michael Müller, Manager Zentrales Qualitätsmanagement (r.) nahmen ebenfalls an der Begutachtung teil.

Wessling Deutschland ist sicher – und zwar mit System. Dies wurde dem Prüf- und Beratungsunternehmen erneut von der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und Chemische Industrie (BG RCI) offiziell bescheinigt. Zeitgleich erhielt Wessling die Bestätigung, die Anforderungen der neuen Arbeitssicherheitsnorm ISO 45001:2018 zu erfüllen. Dafür wurden im Vorfeld deutschlandweit Standorte in Hinblick auf Arbeitsschutz begutachtet. Das Ergebnis: Die Übergabe des Gütesiegels „Sicher mit System“. Dieses wurde nun im Rahmen einer coronagerecht gestalteten Feierstunde an der Unternehmenszentrale an der Oststraße überreicht, teilt Wessling in einer Pressemitteilung mit.

Arbeitsschutz

Ob für Kundinnen und Kunden oder die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz seien bei Wessling zwei Seiten derselben Medaille. „Unsere Kolleginnen und Kollegen erbringen für unsere Kunden jeden Tag Dienstleistungen zur kontinuierlichen Verbesserung von Qualität, Sicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Da genießt natürlich unsere unternehmensinterne Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz jedes einzelnen höchste Priorität“, erläutert Olaf Reifferscheid, Fachkraft für Arbeitssicherheit bei Wessling Deutschland.

Prüfung

Die kontinuierliche Einhaltung der eigenen, bewusst hoch angesetzten Maßstäbe zeige sich auch darin, dass dies bereits das dritte erfolgreiche Audit der BG RCI in Folge bei Wessling gewesen sei, so das Unternehmen weiter. Freiwillig wurden dafür sämtliche Maßnahmen des Arbeitsschutzmanagements einer mehrtägigen Prüfung durch die BG RCI unterzogen. Dazu gehörte die arbeitsmedizinische Vorsorge und Gesundheitsförderung vor Ort, ebenso die Qualität und systematische Einhaltung des Arbeitsschutzes.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7761016?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker