In Graben gefahren
23-Jährige bei Unfall verletzt

Nordwalde -

Von der Straße abgekommen: Nach einem Unfall am Montagabend auf der Laerstraße musste eine 23-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden.

Dienstag, 02.02.2021, 08:48 Uhr
Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Montagabend von der Laerstraße abgekommen.
Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Montagabend von der Laerstraße abgekommen. Foto: Felix Fritzemeier

Am Montagabend ist es auf der Laerstraße in Nordwalde zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 23-jährige Frau kam gegen 20:15 Uhr mit ihrem Auto von der Straße ab und fuhr in einen Graben.

Da sich die Fahrerin nicht von selbst aus ihrem Wagen befreien konnte, wurde die Freiwillige Feuerwehr Altenberge zum Unfallort alarmiert.

Diese konnte die junge Frau schnell befreien. Mit dem Rettungswagen kam die verletzte Frau ins Uniklinikum Münster.

Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei noch keine Aussage tätigen, da die Unfallfahrerin zunächst unter Schock stand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7795870?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker