Schulleiter blicken auf Homeschooling
„Machen das Beste daraus“

Altenberge -

Gespannt warten die beiden Leiter der Grundschule auf die Entscheidung des Ministeriums für Schule und Bildungs, wie es nach dem 14. Februar mit dem Unterricht weitergehen soll. Von Martin Schildwächter
Dienstag, 09.02.2021, 18:28 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 09.02.2021, 18:28 Uhr
Wie es mit dem Unterricht in der Johannes- und Borndal-Grundschule ab der nächsten Woche weitergeht, wird voraussichtlich am heutigen Mittwoch entschieden.
Wie es mit dem Unterricht in der Johannes- und Borndal-Grundschule ab der nächsten Woche weitergeht, wird voraussichtlich am heutigen Mittwoch entschieden. Foto: mas
Hauke Rosenow, Leiter der Johannes-Grundschule, und Ulrike Zeljko, kommissarische Leiterin der Borndalschule, sind wie ihre Kolleginnen und Kollegen an den beiden Schulen mittlerweile routiniert darin, mit neuen Situationen umzugehen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7810297?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7810297?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker