Tragende Holzstützen betroffen
Schimmel und Bauschwamm

altenberge -

Alle tragenden Stützen in der Borndal-Grundschule werden in Kürze auf Schäden hin untersucht.

Freitag, 19.02.2021, 15:10 Uhr aktualisiert: 19.02.2021, 15:19 Uhr
In einem Klassenraum der Borndal-Grundschule mussten Holzstützen ausgetauscht werden.
In einem Klassenraum der Borndal-Grundschule mussten Holzstützen ausgetauscht werden. Foto: mas

Das hört sich gar nicht gut an: In einem Klassenraum der Borndal-Grundschule mussten tragende Holzstützen ausgetauscht werden. Dies gab Thomas Mücke , Leiter der zentralen Gebäudebewirtschaftung der Gemeinde, in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bildung, Teilhabe, Generationen, Kultur, Sport und Soziales bekannt. Durch „Zufall“, so Mücke seien in dem Klassenraum Feuchtigkeit (Bauschwamm) und Schimmel entdeckt worden. „Die Stützen stehen wieder“, so Mücke weiter. „Die Klasse kann am nächsten Montag wieder genutzt werden.“

Wasser sei unter anderem durch einen Kellerabgang, der keinen Ablauf hatte, in das Gebäude gelangt. Zudem gelangte Feuchtigkeit offenbar durch ein Fenster in den Raum. Wie Thomas Mücke angekündigte, sollen nun von einem Sachverständigen alle tragenden Stützen der Borndal-Grundschule untersucht werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7828459?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker