Glasfaserausbau im Innenbereich
In Kürze geht es los

Altenberge -

Bereits in wenigen Wochen soll mit dem Glasfaserausbau im Innenbereich von Altenberge losgelegt werden. Von Martin Schildwächter, Martin Schildwächter
Donnerstag, 04.03.2021, 18:36 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 04.03.2021, 18:36 Uhr
Im Außenbereich haben Ende Januar die Arbeiten für den schnellen Internetanschluss begonnen. An der Siemensstraße gaben unter anderem Landrat Dr. Martin Sommer (4.v.r.) und Bürgermeister Karl Reinke (2.v.r.) den Startschuss. Auch im Innenbereich von Altenberge soll der Glasfaserausbau in Kürze starten.
Im Außenbereich haben Ende Januar die Arbeiten für den schnellen Internetanschluss begonnen. An der Siemensstraße gaben unter anderem Landrat Dr. Martin Sommer (4.v.r.) und Bürgermeister Karl Reinke (2.v.r.) den Startschuss. Auch im Innenbereich von Altenberge soll der Glasfaserausbau in Kürze starten. Foto: mas
Lange wird es nicht mehr dauern, dann wird die Firma epcan/Muenet mit dem Ausbau des Glasfasernetzes im Innenbereich von Altenberge beginnen. In wenigen Wochen, so Sebastian Nebel, in der Gemeinde unter anderem zuständig für Wirtschaftsförderung, in der jüngsten Sitzung des Haupt-, Wirtschafts-, Finanz- und Digitalisierungs-Ausschusses, möchte das Unternehmen mit den Arbeiten beginnen. Ein entsprechender Ausbauantrag sei gestellt worden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7850108?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7850108?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker