Rathaus: Europaweite Ausschreibung gestartet
Wer macht das Rennen?

Altenberge -

Läuft alles glatt, soll bereits im September feststehen, welches Architekturbüro den Zuschlag für den Bau des Rathauses erhält. Von Martin Schildwächter
Freitag, 26.03.2021, 19:24 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 26.03.2021, 19:24 Uhr
Das alte Rathaus soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden.
Das alte Rathaus soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: mas
Es ist eines der vielen Großprojekte, die in den nächsten Jahren in Altenberge umgesetzt werden sollen: der Rathausneubau. Das Vorhaben, aktuell wird mit Baukosten in Höhe von zwölf Millionen Euro kalkuliert, nimmt nun Fahrt auf. Die europaweite Wettbewerbs-Bekanntmachung wurde nun veröffentlicht. Zuvor hatten sich die Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker darauf geeinigt, am von der Verwaltung vorgeschlagenen Architektenwettbewerb festzuhalten. Die CDU hatte die Idee ins Spiel gebracht, im Zuge eines Gutachterverfahrens, ähnlich wie beim Bau der neuen Grundschule, einen Architekten oder eine Architektin zu finden. Doch davon wurde jetzt Abstand genommen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7887791?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7887791?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker