Pläne für neues Seniorenwohnheim werden konkreter
Mit dem Blick in die Ferne

Altenberge -

Läuft alles nach Plan, könnte im Frühjahr 2023 mit dem Bau eines neues Seniorenwohnheimes begonnen werden Von Martin Schildwächter
Freitag, 02.04.2021, 09:14 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 02.04.2021, 09:14 Uhr
Diesen Entwurf präsentierte das Architekturbüro Varwick aus Steinfurt. Im neuen Seniorenwohnheim sollen 48 stationäre Plätze entstehen.
Diesen Entwurf präsentierte das Architekturbüro Varwick aus Steinfurt. Im neuen Seniorenwohnheim sollen 48 stationäre Plätze entstehen.
Während für den Großteil des Bahnhofhügels noch nicht feststeht, wie die Nutzung künftig konkret aussehen wird, ist die Domus Caritas schon einen großen Schritt in ihren Planungen vorangekommen: Sorgte der erste Entwurf bei Verwaltung und Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern noch nicht für uneingeschränkte Zuneigung, hat sich das Blatt nun gewendet: Das Büro Varwick präsentierte einen überarbeiteten Entwurf, der auf breite Zustimmung stieß. Denn: Das Gebäude wurde gegenüber den ersten Plänen um sieben Meter hangabwärts versetzt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7897363?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7897363?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker