So., 19.05.2019

Maifest in Greven mit vielen Aktionen in der Innenstadt Der jüngste Aussteller heißt Edward

Edward mit seinen Eltern Natascha Freitag und Simon Szendzielarz. Der jüngste Aussteller ist gerade mal zwei Monate alt.

Greven - Edward liegt still nuckelnd auf dem Arm seines Vaters. „Das ist der jüngste Aussteller heute“, strahlt Simon Szendzielarz. Greven mal(t) bunt war ein Event für die ganze Familie. Von Günter Benning

So., 19.05.2019

Kinder zündelten im Wald Schreck im knochentrockenen Unterholz

Die Feuerwehr löschte den Waldboden.

Reckenfeld - Vorsicht Waldbrand: Zwei zündelnde Kinder schrecktem am Samstag Reckenfelds Feuerwehr auf. Der Schreck fuhr aber auch ihnen selbst in die Glieder.


So., 19.05.2019

Brigitte Salmen und Claudia Sauer über Maria 2.0 „Wir brauchen ein Gleichgewicht“

Brigitte Salmen (l.) und Claudia Sauer (r.) haben ihre eigene Vision einer geschwisterlichen Kirche.

Greven - Brigitte Salmen und Claudia Sauer gehören zur Martinus-Gemeinde und haben die Ideen der Aktion Maria 2.0 in Greven sichtbar gemacht. Salmen leitet den Familiensingkreis der Martinus-Gemeinde, Sauer hat als Grundschullehrerin Theologie unterrichtet. Über die Hintergründe der Frauen-Initiative in der katholische Kirche sprachen sie mit unserem Redaktionsmitglied Günter Benning.


Sa., 18.05.2019

Viehoff zieht in die ehemalige Deutsche Bank-Filiale Die neue Optiker-Meile

Jan Dirk Baumgarten (l.) und Johannes Kleikamp in der Optik Viehoff-Zentrale in Münster. An der Wand die Bilder aller Mitarbeiter.

Greven - Jan Dirk Baumgarten ist sichtbar gut gelaunt. Der Grevener hat über 20 Jahre lang die Viehoff-Filiale am Grevener Marktplatz geleitet. Jetzt ist er in der Gruppen-Zentrale an der münsterischen Ludgeristraße Direktor des Vertriebs. „Wir vergrößern uns deutlich“, kündigt er an. Von Günter Benning


Sa., 18.05.2019

Umsetzungsphase des DIEK startet Jetzt gibt es für Gimbte Nägel mit Köpfen

Gimbte - Das Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) für Gimbte geht in die Umsetzungsphase. Aus diesem Anlass laden der Verein „Wir sind Gimbte“, das Büro planinvent und die Stadt Greven alle Interessierten am 22. Mai um 18.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ins Jugendheim in Gimbte ein.


Sa., 18.05.2019

Westfalenbahn testet neue Technik auf der RE 15 Die App kennt die günstigen Tarife

Westfalenbahn-Geschäftsführer Thomas Kopp lässt sein Handyticket von Zubegleiterin Mona Cruise auslesen. Dank der neuen App kann sie auf dem Display genau sehen, wo ihr Chef in den Zug gestiegen ist.

Greven - Die Schweizer nutzen sie schon lange. Die Westfalenbahn testet sie gerade. Und deren Geschäftsführer Thomas Kopp führte sie am Freitag im RE 15 auf dem Weg von Greven nach Emden vor. Die App, die weiß, wo sich ein Zugpassagier befindet, – und dann automatisch das Ticket löst. Von Günter Benning


Sa., 18.05.2019

Integration in den Arbeitsmarkt Praxis gut – in der Theorie ist‘s schwer

Die Flüchtlingshilfe hatte Auszubildende aus vielen Ländern ins Hansaviertel-Zentrum eingeladen.

Greven - Die Flüchtlingshilfe Greven hat in Kooperation mit dem Caritasverband zu einem Treffen für Auszubildende eingeladen. Bernhard Hülsken und Heinz Kues konnten Interessierte aus Afghanistan, Armenien Aserbaidschan, Guinea, Syrien und Tadschikistan begrüßen.


Fr., 17.05.2019

Städtebaulicher Wettbewerb für die Reckenfelder Ortsmitte Altbau hat eine Zukunft

Bis zu 160 Wohneinheiten in Ein- und Mehrfamilienhäusern sind vorgesehen, zudem viel Grün und wenig Verkehrsfläche.

Reckenfeld - Der Wunsch von einem Bürgerhaus im Altbau-Teil der früheren Hauptschule – er rückt in greifbare Nähe. Von Oliver Hengst


Fr., 17.05.2019

St. Martinus-Gemeinde lud ein zum Vortrag über „Frauen – Macht – Kirche“ „Da protestiert die Mitte der Kirche“

Bei den Fragen „Wer von Ihnen hat die eigene Erstkommunion-Katechese durch einen Priester erfahren? Und wer war selbst als Katechetin tätig?“ schnellten die Finger im Publikum zahlreich hoch.

Greven - Sie folgten der Einladung – und zwar viele. Sogar viel mehr als erwartet. Pastoralreferent Tobias Busche musste für zusätzliche Stuhlreihen im Haus Liudger sorgen. Denn am Donnerstagabend kamen fast 50 Frauen und Männer, um den Vortrag „Frauen – Macht – Kirche“ zu hören. Von Pia Weinekötter


Fr., 17.05.2019

Erstkommunionfeiern in St. Martinus Grundschüler gehen auf den Spuren Jesu

Die Kinder der Erich-Kästner-Grundschule.

Greven - 148 Kinder empfingen an den beiden vergangenen Wochenenden zum ersten Mal die Heilige Kommunion. Seit Anfang November letzten Jahres bereiteten sich die Drittklässler auf das Sakrament vor.


Fr., 17.05.2019

Aquafitnesskurs der Grevener Bäder für jedes Alter Drei Generationen im Wasser

Drei Wassersportbegeisterte unter sich: (v.l.) Lea Lappe, Doreen Kegel und Gudrun Terhaer.

greven - Drei Generationen, ein Sport: Der Aquajoggingkurs im Freibad Schöneflieth schweißt im wahrsten Sinne des Wortes zusammen. Familie Terhaer ist gleich im Dreierpack vertreten. Von Hannah Schrand


Fr., 17.05.2019

Friedenstreppe an der Josefgrundschule eingeweiht Vier Schritte zur Versöhnung

Nachdem Schülersprecherin Julia Alves und Schulleiterin Anne Sprakel das symbolische Band durchschnitten hatten, standen Elternvertreter, Sponsoren und Bürgermeister im Konfetti-Regen.

Greven - Wenn das alles so einfach wäre, wie in der Josef-Grundschule. Da gibt es jetzt eine Friedenstreppe. Von Oliver Hengst


Fr., 17.05.2019

BusinessBeach am 11. Juli Netzwerken in Urlaubsatmosphäre

Organisatoren, Partner und Sponsoren rühren die Werbetrommel für den BusinessBeach 2019.

Greven - „Die Sonnenbrille kann ich absetzen“ . . . „Für das Foto ziehe ich die Jacke aus“ . . . Das Wetter spielte beim Pressetermin für den BusinessBeach 2019 noch nicht mit. Doch das wird sich mit Sicherheit bis zum 11. Juli (Donnerstag) ändern, wenn am Abend das Netzwerktreffen am Grevener Beach stattfindet.


Fr., 17.05.2019

Anneliese Sackmann und der Offene Singkreis Singen in allen Lebenslagen

Anneliese Sackmann begleitet die Lieder selbst auf der Gitarre. Musik begleitet sie durchs Leben, sie spielt auch Block- sowie Querflöte und singt im Chor.

Reckenfeld - Was die Freude am Singen ausmacht? Schwer in Worte zu fassen. Anneliese Sackmann sagt: „Es löst etwas aus, es macht etwas.“ Was genau – sie lädt dazu ein, es selbst zu ergründen. Etwa fünf bis sechsmal im Jahr beim Offenen Singkreis. Die nächste Ausgabe findet am kommenden Sonntag statt. Wer noch nie teilgenommen hat, hat etwas verpasst, davon ist Anneliese Sackmann überzeugt. Von Oliver Hengst


Do., 16.05.2019

Bautafel informiert über Beach-Termine Von Greven-Grass bis zu „La La Land“

Oben noch alte Daten aus 2018, unten schon die neuen der 2019er-Saison: Die große Bautafel an der Nordwalder Straße informiert über das Saisonprogramm.

Greven - Es geht weiter voran am Beach: Am Donnerstagsvormittag haben Mitarbeiter der Firma „DW Werbung“ die große Bautafel an der Nordwalder Straße mit dem neuen Saison-Plakat bestückt. Darauf sind die Daten der großen Saison-Events abzulesen – von „Greven Grass“ am Pfingstwochenende bis zum Open-Air-Kino („La La Land“) Ende August. Von Oliver Hengst


Do., 16.05.2019

Genussmarkt erlebt Neuauflage Genießen am Niederort

Delikates Fingerfood gibt es auch diesmal wieder von der Manufaktur Tartina aus Greven.

Greven - Am Freitag, 17. Mai, beginnt die zweite Runde des Genussmarktes am Niederort. Von Günter Benning


Do., 16.05.2019

Greven Eine ganze Kita ruft nach Popcorn

Greven: Eine ganze Kita ruft nach Popcorn

So sieht es aus, wenn eine Kita nach Popcorn ruft. Das süße Zeugs gab es nämlich reichlich, als jetzt die Awo ihren 100. Geburtstag mit bunten Aktionen in ihren Kitas Gerburgisstraße und Elbestraße feierte. Vorher hatten die Kinder sich mit den fünf Werten der AWO auseinandergesetzt: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz.


Mi., 15.05.2019

„Aktenzeichen XY“ erinnert an brutale Tat Grevener Raub-Opfer (82): „Ich habe gedacht, die bringen mich um!“

Eine nachgestellte Szene: Für die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ schlüpfte Schauspieler Claus Wilcke (rechts) in die Rolle des Grevener Raubopfers Kurt D.

Greven - Die Räuber kamen am Abend und gingen ungewöhnlich brutal vor: Kurt D. hätte den Überfall um ein Haar nicht überlebt. Vier Männer prügelten den 82-Jährigen auf der Suche nach Beute fast eine Stunde lang durch sein eigenes Haus, bevor sie ihn gefesselt im Keller liegenließen. „Ich habe gedacht, die bringen mich um!“ Jetzt, knapp acht Monate später, erzählt er seine Geschichte. Von Gunnar A. Pier


Do., 16.05.2019

Bühnen-Kiosk komplett neu eingerichtet Arbeiten macht noch mehr Spaß

Ein Teil der ehrenamtlich engagierten Kiosk-Mannschaft nimmt Maß: Das Verkaufen von Speisen, Snacks und Getränken macht im neuen Ambiente so richtig Spaß.

Reckenfeld - Wie in jedem Haushalt muss auch an der Freilichtbühne immer wieder etwas erneuert oder auf den neuesten Stand gebracht werden. In diesem Jahr war der Kiosk dran. Der hat jetzt im Inneren ein neues Outfit bekommen. Von Rosemarie Bechtel


Do., 16.05.2019

Gottes Zusage erfahren Gottesdienst nicht nur für Frauen

Am Sonntag um 9.30 Uhr findet in der Erlöserkirche in Reckenfeld ein besonderer „Einer für alle-Gottesdienst“ statt, der von der ökumenischen Frauengruppe der evangelischen Gemeinde vorbereitet wurde.

Greven/Reckenfeld - Die ökumenische Frauengruppe der evangelischen Gemeinde Greven lädt herzlich ein zu einem besonderen „Einer für alle-Gottesdienst“ am Sonntag, 19. Mai, um 9.30 Uhr in der Erlöserkirche in Reckenfeld.


Mi., 15.05.2019

Am Gymnasium sind Apps und Whiteboards schon ganz normal „Die beiden Welten verbinden“

Mathe-Lehrer Torsten Budumlu schaut am Tisch von Bülent (links), Tom und Diana vorbei. Die Sechstklässler des Gymnasiums beschäftigen sich mit Würfelgebäuden und nutzen dafür Stift und Zettel, aber auch Apps und Tablets.

Greven - Digitale Medien an Schulen - in Greven schon längst ein Thema, lange vor dem digitalen Bildungspakt Deutschland. Innerhalb von fünf Jahren investiert die Stadt als Schulträger 2,5 Millionen Euro in die digitale Infrastruktur, also Leitungen, Netzwerktechnik und Hardware, vor allem Tablets und Computer. Wie wirkt sich das auf den Unterricht aus? Ein Besuch vor Ort . . . Von Oliver Hengst


Mi., 15.05.2019

Frischer Look für das Kesselhaus Der Charme ist geblieben

Die Jugendlichen griffen selbst zum Pinsel, um das Kesselhaus auf Vordermann zu bringen.

Greven - Neues Mobiliar, zeitgemäße Veranstaltungstechnik, ein neuer Bodenbelag und ein frischer Farbanstrich: Nach mehrwöchiger Sanierung erstrahlt das Kesselhaus in neuem Glanz. Das Jugendcafé im Kulturzentrum GBS wurde 15 Jahre nach seiner Eröffnung einer umfassenden Renovierung unterzogen.


Mi., 15.05.2019

82-Jähriger am Schwarzen Weg ausgeraubt Brutaler Überfall heute bei „Aktenzeichen XY“

GrevenDie Polizei sucht weiterhin nach den vier Tatverdächtigen, die am 28. September letzten Jahres einen 82-jährigen Grevener in seiner Wohnung am Schwarzen Weg überfallen haben.


So., 19.05.2019

Greven


1 - 25 von 5209 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

24°C 11°C

Morgen

21°C 13°C

Übermorgen

18°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter