Do., 29.11.2018

Anneliese Freise strickt Socken Buntes wartet auf neue Besitzer

Seit Mitte der 90er Jahre strickt Anneliese Freise Socken, die sie zugunsten der Kinderkrebshilfe verkauft.

Greven - Seit mehr als 20 Jahren strickt und verkauft Anneliese Freise Socken, der Erlös ist für die Kinderkrebshilfe bestimmt. Auch für diesen Winter hat sie fleißig vorgesorgt. Von Oliver Hengst

Do., 29.11.2018

Unfall an der Grevener Landstraße Fußgänger von Pkw erfasst

Unfall an der Grevener Landstraße: Fußgänger von Pkw erfasst

Reckenfeld - Beim Überqueren der Fahrbahn ist am Mittwoch ein Fußgänger in Reckenfeld angefahren und schwer verletzt worden.


Do., 29.11.2018

Städtebaulicher Wettbewerb zur Wohnbebauung in der Ortsmitte Nun sind die Kreativen am Zug

Das vorhandene Grün soll so weit wie möglich erhalten bleiben, das Mahnmal könnte möglicherweise versetzt werden.

Reckenfeld - Die Sportplätze in der Ortsmitte – und wohl auch die alte Hauptschule – sind bald Geschichte. Wie das dort entstehende Wohnviertel aussehen wird, soll ein Wettbewerb klären. Von Oliver Hengst


Do., 29.11.2018

Jahresversammlung der Schützen Wentruper haben großes Programm

Der Vorstand der Wentruper Schützen.

Greven - Zur Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Wentrup in der Gaststätte „Waldesruh“.


Do., 29.11.2018

Kollision auf der Bundesstraße 481 Drei Verletzte bei Unfall zwischen Greven und Münster

Kollision auf der Bundesstraße 481: Drei Verletzte bei Unfall zwischen Greven und Münster

Greven/Münster - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 481 zwischen Greven und Münster sind in Höhe der Abfahrt Fuestrup/Postdamm am Mittwochabend insgesamt drei Menschen verletzt worden. Von Jens Keblat


Mi., 28.11.2018

Ingrid Landwehr veröffentlicht neues Buch Der Kater flog sie im Garten an

Nordwalde/Greven - Ingrid Landwehr versteht zwar alles, spricht selbst aber nur wenig Plattdeutsch. Das Erstaunliche: Die ehemalige Grundschullehrerin hat jetzt ein Buch „up Platt“ veröffentlicht. Von Oliver Hengst


Mi., 28.11.2018

Wenn Jugendliche zu Machern werden Multis machen alles neu

Das Multiteam des Kesselhauses zog am vergangenen Wochenende Bilanz. Im Mittepunkt standen vor allem digitale Kommunikationskanäle.

Greven - Partys, Konzerte und ein Treffpunkt, um eigene Ideen zu planen. So versteht sich das Jugendcafé Kesselhaus, das im Frühjahr dieses Jahres eine neue Richtung eingeschlagen hat. Von Sven Thiele


Mi., 28.11.2018

Spendenaufruf der Redaktion Plätzchen-Zutaten für Tafel-Kunden

Plätzchen backen – scheinbar selbstverständlich. Doch nicht alle Familien können die Zutaten bezahlen.

Greven - Die ersten Pakete mit Backzutaten für Tafel-Kunden sind eingetroffen. Bis Weihnachten hoffen die Lokalredaktion und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafelausgabestellen in Greven und Reckenfeld noch auf viele weitere. Von Oliver Hengst


Mi., 28.11.2018

Kinderoper „Papageno“ aus Wien zu Gast an der Gesamtschule Gekonnte Entführung

Schüler der Gesamtschule brachten Mozarts „Entführung aus dem Serail“ gekonnt auf die Bühne in der Schule.

Greven - Die Mensa der Nelson-Mandela-Gesamtschule wurde jetzt zur Bühne für Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“. Schauspielbegeisterte Sechstklässler brachten gemeinsam mit zwei Opernsängern der Kinderoper Papageno aus Wien die Handlung ebendieses Singspiels zur Aufführung.


Mi., 28.11.2018

Puppentheater in der GBS Rettet den Weihnachtsbaum

Das Sternschuppentheater lässt die Puppen tanzen.

Greven - „Oh, Tannenbaum“ – das diesjährige Adventstheaterstück für Kinder erfreut sich sehr großer Nachfrage. Es empfiehlt sich daher, bereits im Vorverkauf Tickets für die Veranstaltung zu kaufen, heißt es in einer Pressemitteilung der KI.


Mi., 28.11.2018

Debatte über Kriegsdenkmäler „Sie sind Opfer und nicht Helden“

Das Denkmal an der Friedrich-Ebert-Straße erinnert an Opfer eines Bombenangriffes, zugleich aber auch an Soldaten, die laut Inschrift den „Heldentod“ gestorben sind.

Greven - Es gehe nicht darum, „den Angehörigen der Gefallenen oder den Opfern des Bombenangriffs zu nahe zu treten“ und auch nicht darum, „das Denkmal an diese Menschen irgendwie in Misskredit zu bringen. Die Soldaten sind in erster Linie Opfer und nicht Helden. Von Oliver Hengst


Mi., 28.11.2018

Graffiti-Reinigung auf der Hallenbad-Brücke Mit Hochdruck gegen Schmiererei

Ein Reinigungsarbeiter der Firma „Pilz“ entfernt das Graffiti von der Innenfassade der Fußgängerbrücke.

Greven - Eine Dampfwolke zieht über die Fußgängerbrücke vor dem Grevener Hallenbad. Mit Hochdruck arbeitet die Firma „Pilz“ aus Rheine gegen die Schmierereien an der Mauer. Von Simon Döbberthin


Mi., 28.11.2018

Schmückaktion auf dem Dorfplatz Kein Fest ohne Baum

Dieses Foto ist von 2014 (Etna war noch im Bau) und zeigt: Spaß hat es damals auch schon gemacht. Inzwischen gibt es rund 300 selbst gestaltete Kugeln, die am Baum angebracht werden.

Reckenfeld - Alle Jahre wieder wird „Die Baum“ (Insider wissen, dass dieser Be-griff durch einen Schreibfehler auf Facebook entstanden ist) auf dem Reckenfelder Dorfplatz geschmückt. In diesem Jahr sogar mit musikalischer Unterstützung von Heinz Battling mit seinem Akkordeon. Von Rosi Bechtel


Mi., 28.11.2018

Pilotenausbildung am FMO Fliegen lernen leicht gemacht

Studierende der Hochschule Osnabrück kalibrieren das Flugzeug auf die Bedürfnisse Anna Mistries. Sie fliegt zum ersten Mal – mit einer Eye-Tracking-Brille, die ihre Augenbewegungen aufzeichnet.

Greven - Seit 20 Jahren kooperiert der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) mit der Hochschule Osnabrück. So richtig öffentlich wurde die Zusammenarbeit bisher nie. Doch jetzt trauen sich die Beteiligten aus der Deckung: Sie haben etwas entwickelt, von dem selbst ein alter Hase wie FMO-Chef Rainer Schwarz glaubt, dass es nachhaltige Folgen haben könnte. Von Elmar Ries


Mi., 28.11.2018

Timo Schweifel leitet die Schweifel Hausgeräte GmbH in der dritten Generation Weiße und braune Ware

Betriebsleiter Philipp Schweifel.

Greven - Sie trotzen dem Internet. Schweifel ist ein Handwerksbetrieb, der seine weiße und braune Ware nicht nur verkauft. Die Kunden werden intensiv beraten. Von Pia Weinekötter


Di., 27.11.2018

jBaustelle Stettiner/Emsdettener Straße OP am offenen Gas-Herzen

Komplexe Baustelle an der Gasleitung.

Greven - Eine vergleichsweise überschaubare Baugrube, eine kurze Bauzeit von einer Woche – und doch war die Baustelle an der Ecke Stettiner Straße/Emsdettener Straße eine aufwendige Maßnahme für die Stadtwerke Greven.


Di., 27.11.2018

Führungswechsel im Vorstand der Freilichtbühne Reckenfeld Sohrt und Krause gehen voran

Gutscheine für alle Stücke des kommenden Jahres und auch für die Aufführungen der Frauen-Kabarettgruppe „dietutnix“ (Foto) bieten sich als Weihnachtsgeschenk an.

Reckenfeld - Wechsel an der Spitze der Freilichtbühne: Patric Sohrt ist vom zweiten zum ersten Vorsitzenden aufgestiegen und Fiet Krause ist neuer zweiter Vorsitzender. Von Rosemarie Bechtel


Di., 27.11.2018

Umleitung über Altenberge Unfall: Nordwalder Straße gesperrt

Greven - Auf der Strecke zwischen Greven und Nordwalde hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall ereignet.


Di., 27.11.2018

Letzte 2018-Ausgabe von „Bühne frei“ Fröhlichkeit ins Publikum gezaubert

Enie Möller berührte mit ihrer himmlischen Soulstimme.

Greven - Zum letzten Mal im Kesselhaus veranstaltete das Team „Bühne frei“ in diesem Jahr einen wunderbaren, farbenreichen Vormittag.


Di., 27.11.2018

125 Jahre Christuskirche Annette Kurschus predigt

Zum Festgottesdienst am 9. Dezember kommt unter anderem Präses Annette Kurschus, die oberste Geistliche der westfälischen Landeskirche.

Greven/Reckenfeld - Die Christuskirche feiert 125. Jubiläum. Zu Gast auch Annette Kurschus, die oberste Geistliche der westfälischen Landeskirche


Di., 27.11.2018

jUm- und Anbau der Gesamtschule: Schluss mit „Vereinigten Hüttenwerken“ Schulgebäude wachsen zusammen

Gashähne, die per Knopfdruck von der Decke herabschweben, digitale Tafeln, alles voll vernetzt, hell und modern ausgestattet. In den neuen Chemieräumen ließ sich erahnen, wie groß der Unterschied zu Klassenräumen von anno tuck heute ist.

Greven - Beeindruckend modern: Der Schulausschuss ließ sich durch die neue Gesamtschule führen. Von Oliver Hengst


Di., 27.11.2018

Weihnachtsmarkt im Ballenlager und Weihnachtsmärchen im Niederort 241 Keksrezepte für die hungrigen Bummler

Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes rund um das Ballenlager und des Weihnachtsmärchens im Niederort stellen ihr Programm vor.

Greven - Weihnachtsmarkt im Ballenlager. Weihnachtsmärchen am Niederort. Und ein langer Verkaufsfreitag. Greven wird, wie Peter Hammelmann vom Stadtmarketing sagt, „die Stadt der Weihnachtsmärkte“. Von Günter Benning


Di., 27.11.2018

Debatte über Grevener Kinder an auswärtigen Schulen „Wir sind hier in einer gewissen Sackgasse“

Greven - Thema durch? Von wegen. Die Frage, wie auf den Umstand zu reagieren ist, dass manche Kinder (vor allem mit Hauptschulempfehlung) keinen Platz an einer weiterführenden Schule in Greven bekommen, ist noch immer für höchst emotionale Debatten gut. Von Oliver Hengst


Di., 27.11.2018

Greven SPD beantragt 80 000 Euro für SC-Blau-Gelb

Greven - Die SPD-Fraktion beantragt, in den Investitionsplan des Haushalts 2019 80 000 Euro für den Mehrzweckraum des SC-Blau-Gelb Gimbte einzustellen. Der Ortsteil Gimbte und der Sportverein Blau-Gelb-Gimbte benötigen, so argumentiert die SPD in einer Pressemitteilung, zur Umsetzung von attraktiven Sportangeboten und Kursen einen Mehrzweckraum.


101 - 125 von 4208 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

2°C -2°C

Morgen

3°C 2°C

Übermorgen

6°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter