Mo., 30.09.2019

Josefsfrauen besuchen die Westfälischen Nachrichten Zeitungsdruck live verfolgt

Nach den interessanten Einblicken im Medienhaus Aschendorff liest sicher so manche Leserin die morgendliche Zeitung mit ganz anderen Augen.

Greven - Auf großes Interesse stieß das Angebot der kfd St. Josef, an einer Besichtigung der Westfälischen Nachrichten teilzunehmen. Knapp 40 Frauen fuhren mit dem Bus nach Münster, denn dort hat die Unternehmensgruppe Aschendorff mit Druckzentrum und Redaktion ihren Sitz im Gewerbegebiet „An der Hansalinie“.

Mo., 30.09.2019

Bürgerinitiative wehrt sich gegen zwei Hühnerställe am Postdamm „Wo bleibt der Mist?“

Greven - Für das Foto geht es auf die Wiese zu den Schafen. Ein paar Meter weiter stehen Bienenstöcke, Apfelbäume und ein Bioland-Plakat. Alfred Helmigs idyllischer Nebenerwerbshof in der Landskrone ist das Gegenteil von dem Hühnerbetrieb, der in seiner Nähe entstehen soll. Er und seine Nachbarn haben die „Bürgerinitiative für gesunde Luft und unbelasteten Boden Greven“ gegründet. Gegen die Ställe. Von Günter Benning


So., 29.09.2019

Erntedankmarkt auf dem Reckenfelder Dorfplatz Individuell, lecker und originell

Gisela Sperling hat unter anderem eine Marmeladensorte namens „Sex on the Beach“ im Angebot – und noch viele weitere.

Reckenfeld - Ein tolles Erntedankfest wurde am Samstag in der Reckenfelder Ortsmitte gefeiert. Von Vera Gaidies


So., 29.09.2019

Mäßige Besucherzahlen beim Oktoberfest Trotzdem beste Stimmung

Die Besucher, die am Freitag oder Samstag das Festzelt aufsuchten, sollten ihren Besuch nicht bereuen. An beiden Abenden war die Stimmung trotz eher geringer Besucherzahlen ausgelassen.

Greven - Am Wochenende wurde auch in Greven bayrische Tradition zelebriert – Hidding Events gestaltete zum ersten Mal das Oktoberfest Festzelt im Gewerbegebiet Up’n Nien Esch. Der Zuspruch ließ allerdings zu Wünschen übrig. Von Sina-Marie Hofmann


So., 29.09.2019

Schlüsselübergabe Leiterwagen für die Feuerwehr Jetzt kann sie auch einknicken

Das ist doch mal ein Anblick: Der neue Leiterwagen der Feuerwehr, eingerahmt von den Vorgängern.

Greven - Im feierlichen Rahmen wurde am Sonntagvormittag der neue Leiterwagen an die Feuerwehr übergeben. das neue Fahrzeug kostet rund 600 000 Euro und löst nach 22 Jahren seinen Vorgänger ab. Die drei älteren Vorgänger konnten auf dem Marktplatz besichtigt werden Von Peter Beckmann


So., 29.09.2019

Martin Engelien und das „Go Music-Projekt“ Ritt durch die Hits der Rockgeschichte

Martin Engelien und seine musikalischen Weggefährten heizten dem Publikum am Samstag im Beatclubkeller mächtig ein

Greven - Magische Momente im Gewölbekeller des Beat Club waren versprochen, und dies lösten Martin Engelien und seine musikalischen Weggefährten am Samstag in grandioser Form ein. Von Axel Engels


So., 29.09.2019

„GoodNightFolks“ in der Christuskirche Irish-Folk-Party für den Außenanstrich

„GoodNightFolks“ begeisterten in der Christuskirche und brachten einen irischen Folk-Kracher nach dem nächsten.

Greven - „GoodNightFolks“ spielte am Samstag in der Christuskirche. Ein Benefizkonzert mit dessen Einnahmen ein Teil des Fassadenanstrichs der Kirche finanziert werden soll. Von Ulrich Coppel


Sa., 28.09.2019

MCH-Bewohner besuchen Zoo in Rheine Ein Tag bei Pinguin und Tiger

Viel Organisationsarbeit und Unterstützung sind nötig, um den Ausflug möglich zu machen. Doch mit Hilfe von Mitarbeitern, Angehörigen und Ehrenamtlichen gelingt das.

Reckenfeld - Endlich ist der große Tag gekommen. Es liegt eine aufregende Stimmung in der Luft. Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter des Matthias- Claudius-Hauses gehen auf Reisen.


Sa., 28.09.2019

Reckenfelder Treff hatte Kabarettist Fatih Çevikkollu zu Gast Er jongliert gekonnt mit Klischees

Fatih Çevikkollu zeigte auch bei „geringer“ Publikumszahl ganz professionell all seine Qualitäten. Die Vielfalt seiner Themen war eine gedankliche Herausforderung.

Greven/Reckenfeld - Kabarett auf hohem intellektuellen Niveau kann überaus unterhaltsam sein, wenn ein Künstler wie Fatih Çevikkollu auf der Bühne steht und süffisant plaudert. Von Axel Engels


Sa., 28.09.2019

Matthias Herding verlässt Greven und geht ins münsterische Rathaus Frust und spannende Projekte

Matthias Herding, Bereichsleiter für die Stadtentwicklung in Greven, nimmt kommende Woche seinen neuen Posten in der münsterischen Verwaltung ein.

Greven - Matthias Herding, seit zwei Jahren Leiter des Bereichs Stadtplanung im Rathaus, hatte gestern seinen letzten Arbeitstag. Er wechselt als persönlicher Referent von Stadtbaurat Robin Denstorff nach Münster. Mit Herding sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning.


Fr., 27.09.2019

Mobile Digitalwerkstatt an der Martinigrundschule Mit den Robotern auf Du und Du

Bei der Abschlussveranstaltung am Freitagmittag präsentierte die Schule, was eine Woche lang Thema war: digitalisiertes Lernen. Maja und Marie (Bild unten rechts) haben zum Beispiel mit einer App ein eigenes E-Book erstellt.

GReven - Digitalisiertes Lernen – an der Martinigrundschule schon lange kein Neuland mehr. Und doch gab es in dieser Woche eine Menge neuer Impulse für Schüler und Lehrer. Von Oliver Hengst


Fr., 27.09.2019

Zucker-Pakete für Tafel-Familien Tagesmütter und Eltern spenden Haltbares

Ingrid Koling (links) nahm die Spenden aus den Händen von Tagesmutter Bettina Rosenthal entgegen. Zucker und andere haltbare Lebensmittel sind in der Tafel üblicherweise sehr rar.

Greven - „Damit tun Sie unseren Kunden einen großen Gefallen“, sagt Ingrid Koling und blickt auf Kartons voll mit Zuckerpaketen, die sich im Flur der Tafel am Kirchplatz stapeln. „Angeliefert“ hat diese Bettina Rosenthal, Tagesmutter und Vorsitzende des Vereins „GreTa“ (Grevener Tageseltern). Von Oliver Hengst


Fr., 27.09.2019

Alleinunfall auf A1 Lkw gerät außer Kontrolle

Alleinunfall auf A1 : Lkw gerät außer Kontrolle

Greven - Bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen hat sich am späten Donnerstagabend ein Lkw-Fahrer schwere Verletzungen zugezogen. Offenbar hatte der Mann bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. Das tonnenschwere Fahrzeug durchbrach die Leitplanke. Von Jens Keblat


Do., 26.09.2019

Greven Bondzio offiziell verabschiedet

Bürgermeister Peter Vennemeyer und Fachbereichsleiter Matthias Herding verabschiedeten Roland Bondzio (Mitte).

Greven - Der Architekt Roland Bondzio ist offiziell aus dem Amt des Vorsitzenden des Gestaltungsbeirats der Stadt Greven verabschiedet worden. Bürgermeister Peter Vennemeyer und Fachbereichsleiter Matthias Herding dankten Bondzio für sein langjähriges Engagement in dem beratenden Gremium. Roland Bondzio war seit Einrichtung des Gestaltungsbeirats 2014 dessen Vorsitzender.


Do., 26.09.2019

Nach der Thomas-Cook-Pleite Urlaubs-Chaos in drei Kategorien

In zweieinhalb Wochen sind Herbstferien, viele haben Urlaube gebucht. Kunden der Thomas-Cook-Veranstalter wissen aber noch nicht, ob eine gebuchte Reise auch stattfinden kann.

Greven - Nach der Insolvenz auch des deutschen Thomas-Cook-Ablegers laufen in den Reisebüros die Telefone heiß – natürlich auch in Greven. Primär ginge es derzeit darum, alle Urlauber nach der Reise wieder nach Hause zu bekommen. Danach stehen die potenziellen Urlauber auf der Liste. Von Peter Beckmann


Do., 26.09.2019

Hochzeit in der Manege 1000 Luftballons am Zirkushimmel

Die dreistöckige Torte wird vom Brautpaar Nick Köllner und Michelle Kaselowsky angeschnitten

Greven - Unter dem Zirkushimmel hingen Tausende Ballons – weiß und rosa. 150 Gäste waren am Mittwoch nach Greven gekommen, um mit Michelle Kaselowsky und Nick Köllner in der Manege zu feiern. Die beiden sind Artisten im Zirkus Colani, der am Emsdeich gastiert. Von Marie Rolvering, Emma Kobytzki


Do., 26.09.2019

Polizei-Kontrolle 13-Jähriger hinter dem Steuer

  Die dreistöckige Torte wird vom Brautpaar Nick Köllner und Michelle Kaselowsky angeschnitten

Greven - In der Nacht zum Donnerstag hat die Polizei auf der Airportallee gegen 2.15 Uhr einen mit mehreren Personen besetztes Auto kontrolliert. Der Wagen war mit hoher Geschwindigkeit durch einen dortigen Kreisel gefahren.


Do., 26.09.2019

Jürgen Otto zur zehnten „Clean Up“-Aktion „Lebe gerne in einem sauberen Ort“

Jürgen Otto hofft bei der zehnten Ausgabe auf (noch) mehr Teilnehmer, denn für diese besondere Ausgabe wurde ein ansprechendes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.

Reckenfeld - Dass sich Kinder und Jugendliche aktuell weltweit für Umwelt- und Klimaschutz einsetzten – Jürgen Otto kann das nur begrüßen. „Das ist gut so“, sagt er. „Sie treiben uns Alten, die es versäumt haben, in den vergangenen 20, 30 Jahren etwas zu sagen oder zu tun.“ Von Oliver Hengst


Do., 26.09.2019

Pfadfinder spenden an die Tafel Der nächste Besuch ist schon geplant

Die Reckenfelder Pfadfinder haben den Erlös der Tannenbaumsammelaktion verwendet, um der Tafel nun allerlei haltbare Lebensmittel zu spenden.

Reckenfeld - Als Pfadfinder sollte man jeden Tag eine gute Tat leisten, so heißt es im Allgemeinen. Ob das immer so klappt?


Do., 26.09.2019

Bürgerwindpark in Zahlen

Ochtrup - Investitionsvolumen : 22 ,1 Millionen Euro. Titel Von Irmgard Tappe


Do., 26.09.2019

Gesamtschüler bei den Maltesern ausgebildet Schulsanitäter sorgen für mehr Sicherheit

Die Gesamtschüler mit den Malteser-Ausbildern vor einem Rettungswagen.

Greven - Vom Blutdruckmessen, über die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Defibrillator und Beatmungsbeutel bis hin zum Versorgen vieler möglichen Verletzungen und Erkrankungen – das haben nun fünf weitere Schülerinnen und Schüler an der Nelson-Mandela-Gesamtschule gelernt.


Do., 26.09.2019

GFW Und Wifo laden ein Unternehmer besuchen neues Fiege-Megacenter

Blick in das Fiege-Zentrum. 

Greven/Reckenfeld - Die Gesellschaft zur Entwicklung und Förderung der Wirtschaft in der Stadt Greven mbH (GFW) und das Wirtschaftsforum Greven laden gemeinsam ein zum „Grevener Unternehmerfrühstück“ am Freitag, 11. Oktober, von 8 bis 9 Uhr im Fiege Mega Center Reckenfeld, Carl-Benz-Straße 19.


Do., 26.09.2019

Gebürtige Sächsin Annett Boy fühlt sich in Reckenfeld wohl Alle Hindernisse überwunden

Annette Boy hat für ihre Rolle im Stück „Pension Schöller“ wieder das „Sächseln“ trainieren müssen – etwas, das sie sich eigentlich mit 14 Jahren abgewöhnt hatte.

Reckenfeld - Nach dem Mauerfall am 9. November – vor nun fast 30 Jahren – hat sich für viele Menschen das Leben verändert. Annett Boy, die gebürtig aus Leisnig in Sachsen stammt, war elf Jahr alt, als die Mauer fiel. Von Rosemarie Bechtel


Do., 26.09.2019

32 Flüchtlinge in Ausbildung „50 Jahre bei Pasa – bis zur Rente“

Alpha Diallo (l.) steckt mitten in der Ausbildung. Sein Chef Uwe Trahe ist beeindruckt vom Einsatz seiner 32 Azuzbis.

Greven - Ein tolles Ausbildungsprojekt. Die Sahle-Tochter Pasa bildet 32 Flüchtlinge aus. Die Maßnahme hat bald Halbzeit. Von Günter Benning


126 - 150 von 6211 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

14°C 11°C

Morgen

18°C 11°C

Übermorgen

16°C 6°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.