Mi., 25.09.2019

Benefizveranstaltung Ambulanter Hospizdienst Emmaus Weisheit der 100-Jährigen

Petra Krumböhmer und Anja Gloddek-Voß vom Ambulanten Hospizdienst freuen sich auf den Autor Rei Geising.

Greven - Der ambulante Hospizdienst Emmaus des Caritasverbandes Emsdetten-Greven lädt zu einer besonderen Veranstaltung ein: Anlässlich des Welthospiztages findet am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung, Marktplatz 5, eine Lesung mit dem Buchautor Rei Gesing statt.

Mi., 25.09.2019

Flug- und Bahnverkehr FMO bei Google-Bewertungen ganz vorne

Flug- und Bahnverkehr: FMO bei Google-Bewertungen ganz vorne

Münster/Greven - Der Flughafen Münster/Osnabrück kommt bei Fluggästen offenbar gut an. In einer deutschlandweiten Analyse der Google-Bewertungen landete der FMO auf dem ersten Platz. Der Hauptbahnhof in Münster kann da nicht mithalten. Von Jan Hullmann


Mi., 25.09.2019

Planungen für Reckenfelder Bahnhof nehmen Fahrt auf Der Zuschuss ist beantragt

Um den Haltepunkt Reckenfeld barrierefrei nutzen zu können, müsste der Bahnsteig erhöht werden. Ein möglicher Baustart ist noch nicht absehbar, aber zumindest wird nun die Planung vorangetrieben.

Reckenfeld - Der barrierefreie Ausbau des Reckenfelder Bahnhofes hat die nächste Hürde genommen. Inzwischen hat die Stadt Greven beim ZVM einen Förderantrag zur Bezuschussung der Planungskosten (80 Prozent) gestellt. Von Oliver Hengst


Di., 24.09.2019

Greven „Nichts Negatives festgestellt“

 

Greven - Im Zuge der Streitigkeiten im Gertrudenstift haben am Freitag drei Mitarbeiter der Heimaufsicht dem Seniorenheim einen Besuch abgestattet. Von Peter Beckmann


Di., 24.09.2019

Grevener Hundeschwimmen im Freibad Schöneflieth Vierbeiner beenden Badesaison

Das Hundeschwimmen zog erneut zahlreiche Vierbeiner in das kühle Nass. Das wohl letzte warme Sommerwetter des Jahres bot den perfekten Rahmen.

Greven - Das zweite Grevener Hundeschwimmen beendete wie bereits im vergangenen Jahr die Badesaison im Freibad Schöneflieth: Für den letzten Sprung ins Wasser zahlten die Hunde drei Euro. Von Luca Pals


Di., 24.09.2019

Informations- und Beratungsbesuch der Lagfa Mehr Netzwerkarbeit

Stehend (von links): Johannes Nienhaus, Christa Kriete, Karin Drees, Gertrud Renz, Karola Peters, Michael Weß; sitzend: Karola Jaschewski, Stefanie Krause.

Greven - Zwei Vorstandsmitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Nordrhein-Westfalen (Lagfa) besuchten jetzt den Pluspunkt Greven.


Di., 24.09.2019

Projekt „wellcome“ unterstützt junge Familien Wenn das eigene Netz nicht reicht

Mütter, die sich erschöpft oder auch überfordert fühlen oder sich einfach mehr Zeit für sich und/oder ältere Geschwister wünschen, können ihren Bedarf an „wellcome“-Unterstützung anmelden.

Greven/Reckenfeld - In der vergangenen Woche lief die Woche des bürgerschaftlichen Engagements, in der viele Aktionen rund um das Ehrenamt stattfinden. Auch das Projekt „wellcome“ definiert sich durch ehrenamtliche Hilfe, bei der Familien mit Babys bis zu einem Jahr unterstützt werden.


Mo., 23.09.2019

Greven „Oh Buer, wat kost dien Hei“

Der Buer sorgte für westfälische Flair beim Lambertussingen.

Greven - Viele Kinder und Eltern versammelten sich am Freitag bei sommerlichen Temperaturen traditionell um die mit vielen Laternen und bunten Bändern geschmückte Pyramide zum Lambertussingen.


Mo., 23.09.2019

Konzert des Familiensingkreises St. Martinus zwischen Mozart und Barclay James Harvest Glauben im Dreiviertel-Takt

Mehr als 80 große und kleine Sänger des Familiensingkreises St. Martinus luden am Sonntag mit „Come all you people“ zu einem Konzert über „Glauben im ¾-Takt“ in die Martinuskirche ein.

Greven - „Come all you people” – mit diesem beschwingten und fröhlichen Lied zogen die mehr als 80 Sängerinnen und Sänger zwischen fünf und 60 Jahren des Familiensingkreises (FSK) am Sonntagnachmittag in die Martinuskirche ein. Von Pia Weinekötter


Mo., 23.09.2019

Kultur-Tour der Senioren Union Ein Zug durch enge Gassen

Mitglieder und Gäste der Senioren Union der CDU Greven mit Gästeführer vor dem Landtag der Freien Hansestadt Bremen.

Greven - Bestes Wetter, beste Laune, Kultur pur und leckeres „Schüttinger“: Das ist die Kurz-Zusammenfassung der Tagesfahrt der Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven, die in diesem Jahr nach Bremen führte.


Mo., 23.09.2019

Erntefest auf dem Kinderbauernhof Wigger Ran an die Kartoffel

Die jetzige Klasse 3c pflanzte für die Klasse 2c die Kartoffeln ein.

Greven - Die Wühlmaus fährt über den Kartoffelacker Martiniland. Es wird geerntet. Kinder stehen staunend am Zaun und schauen dabei zu. Sie können es kaum erwarten, ihre Ernte einzusammeln. Zwei Reihen geerntet Kartoffeln stehen jeder Schulklasse zu. Von Vera Gaidies


Mo., 23.09.2019

Spendenübergabe an WeBiKul Wertschätzung steht an erster Stelle

Sebastian Thielker und Hatice Kaplan bei der Übergabe der Förderung.

Greven - Das Westfälische Bildung- und Kulturzentrum e.V. (WeBiKul) bringt Kindern Wertschätzung auf allen Ebenen entgegen. Dabei ist es völlig egal, welcher Religion sie angehören, wo sie herkommen oder welche Sprache sie sprechen, heißt es in einer Mitteilung. Von Vera Gaidies


Mo., 23.09.2019

Ausstellungseröffnung von Silke Rehberg im Kunstverein Eklektizismus bei Mensch und Tier in sanften Tönen

Michael Jackson-Büste: Hat Jackson nicht Zeit seines Lebens selber an seinem Körper geformt oder formen lassen?

Greven - Silke Rehberg malt Meerschweinchen-Aquarelle, erstellt Büsten von bekannten und unbekannten Persönlichkeiten oder formt Wandskulpturen mit schlafenden Menschen. Zum Beispiel. Von Ulrich Coppel


So., 22.09.2019

Marktgespräch zur Rolle der Frau in der katholischen Kirche „Die Geduld ist aufgebraucht“

Maria Wagner (r.) und Daniela Evels sammelten in Greven Unterschriften, die sie dem Kfd-Bundesverband zuschicken wollen.

Greven - Nein, Maria Wagner ist keine Utopistin. Ob die katholischen Frauen zeitnah wirklich Weiheämter besetzen? Gar als Priesterinnen werden predigen können, wie es sich viele, wie auch sie es sich wünscht? „So naiv zu glauben, dass das übermorgen im Vatikan beschlossen wird, bin ich sicher nicht“, sagt die Frau, die eigentlich als Pastoralreferentin für die Martinusgemeinde arbeitet. Von Janis Beckermann


So., 22.09.2019

Doppelkonzert im Ballenlager: Die Stars von heute brillieren mit den Profis von morgen Generationentreffen der Extraklasse

Das Bundesjazzorchester legte am Samstag zusammen mit der WDR Big Band einen mehr als exzellenten Jazzabend hin.

Greven - Das Bundesjazzorchester, in dem Jazzgrößen wie Till Brönner oder Michael Wollny ihr Handwerk gelernt haben, legte auf Einladung der Kulturinitiative zusammen mit der WDR Big Band aus Köln einen mehr als exzellenten Jazzabend hin. Von Jannis Beckermann


So., 22.09.2019

Lesung mit Sascha Bisley: Vom Gewalttäter zum Geläuterten „Der Knast ist eine harte Schule“

Sascha Bisley hat über seine Erlebnisse ein Buch geschrieben, aus dem er am Freitag in Reckenfeld vorlas. Lore Hauschild und Ernst Reiling vom Reckenfelder Treff hatten ihn eingeladen.

Reckenfeld - Sie wird oft zitiert, aber am Freitagabend hat man sie wirklich spüren können, die sprichwörtliche Stille. Hätte jemand eine Stecknadel im Deutschen Haus in Reckenfeld fallen gelassen, jeder hätte sie bemerkt. Von Luca Pals


So., 22.09.2019

Musikschule verabschiedet ihren langjährigen Leiter Wolfgang Bernhardt Er lebte die Leidenschaft vor

Zur Verabschiedung von Wolfgang Bernhardt hatten sich in der Kulturschmiede zahlreiche langjährige Weggefährten sowie aktuelle und frühere Amtsträger eingefunden. Es gab viele anerkennende Worte, Geschenke und – na klar: auch Musik.

Greven - Er selbst räumte ein, in den ersten Jahren „etwas kriegerisch“ unterwegs gewesen zu sein. Die Gäste werteten das ganz anders. Wolfgang Bernhardt habe sich mit Herzblut und Leidenschaft für seine Musikschule eingesetzt. Am Freitag wurde der langjährige Leiter verabschiedet. Von Oliver Hengst


So., 22.09.2019

Großer Bedarf rechts der Ems: Nächster Kita-Neubau auf den Weg gebracht Träger und Grundstück gesucht

Man kommt mit dem Zählen der Kita-Neubauten in Greven kaum hinterher: Möglichst zum Kindergartenjahr 2021/22 soll die nächste neue Einrichtung an den Start gehen.

Greven - 22 zusätzliche Betreuungs-Gruppen hat die Stadt Greven in Kooperation mit den Kita-Trägern seit 2017 neu eingerichtet. Und noch ist kein Ende des Kinderbooms in Sicht. Deshalb steht nun der Bau einer weiteren neuen Kita für sechs Gruppen an. Und womöglich ist auch das noch nicht das Ende der Fahnenstange. Von Oliver Hengst


So., 22.09.2019

Statistik verfügbares Einkommen 23 798 Euro für jeden Grevener

Greven - Da ist sie wieder, die Statistik über das Einkommen. Demnach verfügte jeder Einwohner in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2017 rein rechnerisch über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 22 263 Euro. Die Grevener waren leicht reicher, kommen im Schnitt auf 23 798 Euro. Macht Platz 137 von den insgesamt 396 Kommunen in NRW. Von Peter Beckmann


So., 22.09.2019

Team Jugendarbeit Reckenfeld wünscht sich mehr Räume und Geld Neues Team – neuer Schwung

Aleeza Hämmisch, Paul Middendorf und Jessica Böker als Leiterin (von links) sind die Gesichter der Jugendarbeit Reckenfeld.

Reckenfeld - Personell neu aufgestellt und mit frischen Ideen unterwegs – die Mitarbeiter der Jugendarbeit Reckenfeld wussten durchaus zu überzeugen, als sie sich am Donnerstagabend im Jugendhilfeausschuss vorstellten. Von Oliver Hengst


Sa., 21.09.2019

Jugendgottesdienst zum Thema Nachhaltigkeit Verantwortung für die Schöpfung übernehmen

Die Band „Basement 70 A“ sorgte im Jugendgottesdienst für rockige Klänge.

Reckenfeld - Was tun, wenn die Natur vertrocknet ist, wenn man in der Jugendfreizeit nicht einmal ein Lagerfeuer machen darf, weil „Brannalarm“, Feueralarm, ist? Diese Frage nahmen Jugendliche zum Anlass, sich in der Erlöserkirche in einem in der diesjährigen Sommerfreizeit der evangelischen Gemeinde in Norwegen vorbereiteten Gottesdienst kritisch mit Zukunfts-Fragen zu beschäftigen.


Sa., 21.09.2019

Willi Karkoska hat ein neues Buch veröffentlicht Eine messerscharfe Fortsetzung

Willi Karkoska präsentiert sein neustes Werk – die Fortsetzung eines fiktiven Lindenberg-Krimis.

Greven - Willi Karkoska hat es wieder getan: Sein neues Buch ist ein fiktiver Krimi über Udo Lindenberg und das Panikorchester Von Sina-Marie Hofmann


Sa., 21.09.2019

Thrillerautor Max Bentow liest in der Stadtbibliothek Ganz nah am Herzschlag des Täters

Er guckt böse, will aber nur vorlesen. Bestsellerautor Max Bentow stellt seinen neuen Thriller Rotkäppchens Traum in der Stadtbibliothek vor.

Greven - Bestsellerautor Max Bentow stellt seinen neuen Thriller Rotkäppchens Traum in der Stadtbibliothek vor.


Fr., 20.09.2019

Kanalüberführung Ems wird eingeschoben Wenn 2110 Tonnen verschoben werden

Der Verschub des am südlichen Ufer der Ems hergestellten Stahltrogs wird mittels hydraulischer Zugvorrichtungen, unterstützt durch Schwerlasttransportwagen, auf einer stählernen Stahlverschubbahn erfolgen.

Greven - Am Dortmund-Ems-Kanal wird in den kommenden Tagen der Brückentrog verschoben, der den Lückenschluss der beiden Seiten des neuen Kanals darstellt.


Fr., 20.09.2019

Rotary Club besucht Laserzentrum Für alle gab‘s den gelaserten Namen-Kuli

Rund 20 Mitglieder des Rotary Clubs Greven besuchten das Laserzentrum auf dem Steinfurter Campus.

Greven/steinfurt - 20 Mitglieder des Rotary Clubs Greven haben das Laserzentrum auf dem Steinfurter Campus


151 - 175 von 6211 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

14°C 11°C

Morgen

18°C 11°C

Übermorgen

16°C 6°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.