Fr., 23.11.2018

Anmeldzahlen für die Grundschulen liegen vor Voll – aber nicht überfüllt

Zeugnisausgabe in Greven: Die künftigen Erstklässler haben noch etwas Zeit, bis es soweit ist. Grund zur Freude (wie die Kinder auf diesem Archivfoto) haben sie dennoch: Alle bekommen einen Platz an ihrer Wunschschule.

Greven - Es war förmlich zu hören, das Aufatmen der Schulausschussmitglieder, als Frank Hänel die Anmeldezahlen für die Grundschulen vorlegte. Denn der städtische Mitarbeiter hatte gute Nachrichten. Von Oliver Hengst

Fr., 23.11.2018

SCR erhält Zuwendung der Stadt für Sportflächenverlagerung 2,5 Millionen Euro – zunächst

Das neue Vereinsheim soll auch Platz für eine neue Kegelbahn bieten, die die Oberliga-Kegler (derzeit Tabellenführer) nutzen können.

Reckenfeld - Der SC Reckenfeld bekommt für den Neubau der Sportanlagen am Wittlerdamm 2,5 Millionen Euro von der Stadt – eine Summe in Höhe jenes Erlöses, der erwartet wird, wenn die Flächen in der Ortsmitte vermarktet werden. Dort soll bekanntermaßen Wohnbebauung entstehen. Von Oliver Hengst


Fr., 23.11.2018

145 Kilo Marihuana sichergestellt „Das ist Drogen-Großhandel“

Beim Abbau der Indoor-Plantage wurden die Ermittler durch das THW Greven unterstützt. In dem Transporter waren die Drogen zwischen anderen Lieferungen verpackt..

Greven/Wettringen - 145 Kilo Marihuana für einen geschätzten Straßenverkaufswert von 1,45 Millionen Euro: Was Beamte der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) des Zollfahndungsamts Essen und des Polizeipräsidiums Münster in einem Kleintransporter in Wettringen beschlagnahmten, fasst Pressesprecherin Heike Sennewald so zusammen: „Das ist schon Großhandel.“ Von Günter Benning


Fr., 23.11.2018

Lokalredaktion ruft zur Teilnahme an Spendenaktion auf Päckchen packen für die Tafel

Plätzchen backen im Advent – die Aktion will dies auch jenen möglich machen, die jeden Euro zweimal umdrehen müssen.

Greven/Reckenfeld - Die Lokalredaktion dieser Zeitung ruft in der Adventszeit in Zusammenarbeit mit der Tafel erneut dazu auf, Pakete mit Backzutaten zu spenden.


Do., 22.11.2018

Stadtelternschaft wählt neuen Vorstand Nicole Can ist Vorsitzende

Die GSE 2018/19 mit ihrem scheidenden Vorsitzenden Maarten Willenbrink (vorne links) sowie dem neuen Führungsduo Nicole Can (Reihe vorne, 3.v.r.) und Michaela Peters (Reihe vorne, 4.v.r.).

Greven - Nicole Can (St. Marien Grundschule) heißt die neue Vorsitzende der Grevener Stadteltern (GSE). Gemeinsam mit ihrer ebenfalls neu gewählten Stellvertreterin Michaela Peter (Erich-Kästner-Grundschule) wird sie künftig die Zusammentreffen der Eltern auf Stadtebene leiten.


Do., 22.11.2018

Ehrung für Dienstjubilare und Verabschiedung Der Kreissparkasse treu

Die Jubilare und Ruheständler der Kreissparkasse mit den Vorständen Rainer Langkamp (l.), Heinz-Bernd Buss (2.v.r.) Carl-Christian Kamp (r.).

Greven - Sie sind seit vielen Jahrzehnten für die Kreissparkasse Steinfurt im Einsatz – jetzt wurden die folgenden Dienstjubilare für ihr 40- bzw. 25-jähriges Engagement von den Sparkassen-Vorständen Rainer Langkamp, Heinz-Bernd Buss und Carl-Christian Kamp geehrt.


Do., 22.11.2018

Herausforderung für Sinfonischen Chor Grevener Sänger nach New York

Der Sinfonische Chor der Musik-Akademie in New York.

Greven - Im Juni 2019 werden in der Carnegie Hall in New York die neu komponierten Messeteile Kyrie, Benedictus und Agnus Dei der „Gran Misa“ von Martín Palmeri uraufgeführt. Bei dieser Weltpremiere wird erneut der Grevener Sinfonische Chor vertreten sein – eine weitere reizvolle internationale Erfahrung.


Do., 22.11.2018

Nelson-Mandela-Gesamtschule: Geldgewinn für kreatives Engagement „Fanden Rauchen immer doof“

Die jetzige Klasse 7a hat am Wettbewerb der Kampagne „Be Smart-Don‘t Start“ teilgenommen und die Jury mit ihrem Magazin voller kreativer Ideen überzeugt.

Greven - Eine Klasse der Gesamtschule hat beim Wettbewerb einer Nichtraucher-Kampagne mit besonderem Einsatz einen Kreativ-Sonderpreis gewonnen.


Do., 22.11.2018

Ferienkistenteam zur Klausurtagung in Münster Zukunftspläne geschmiedet

Frische Ideen für die Ferienkiste 2019 sammelte das 25-köpfige Team der Abenteuerkiste bei seinem Klausurwochenende in Münster.

Greven - In der Abenteuerkiste rumort es. Die Jugendleiter bereiten schon die nächsten Ferienaktionen vor. Von Sven Thiele


Do., 22.11.2018

Kriminalität Drogenring im Münsterland zerschlagen - 145 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Kriminalität: Drogenring im Münsterland zerschlagen - 145 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Münster/Greven/Wettringen - Einer Ermittlungsgruppe von Zoll und Polizei Münster ist ein Schlag gegen den organisierten Drogenhandel geglückt. Nach längeren Ermittlungen schlug am Samstag eine Falle zu. Drei Männer wurden beim Verladen von 145 Kilogramm Marihuana erwischt. Von lnw


Do., 22.11.2018

KKV zu Besuch im Haus Galen Einzigartige Bildtapete mit Bildern aus Neapel

Mitglieder des KKV besuchten das Haus Galen an der Rathausstraße / Alte Münsterstraße, wo ihnen Hausherr Hans Galen die Geschichte nahebrachte.

Greven - Der KKV Greven hatte seine Mitglieder und alle Interessierten zu einer Führung durch das geschichtsträchtige Haus Galen an der Rathausstraße eingeladen, und über 40 Personen waren gekommen.


Fr., 23.11.2018

Freilichbühne wird närrisch Das Jetzt-geht’s-los-Gefühl

Zuversicht und beste Laune beim Startschuss: Die Freilichtbühne präsentiert im Sommer 2019 die Komödie „Ein Käfig voller Narren“ – am Samstag gab es ein Ganz-Tages-Casting im Haus der Begegnung.

Reckenfeld - Die Aktiven der Freilichtbühne Reckenfeld stehen in den Startlöchern. Im Schatten der Martinuskirche feuert die Freilichtbühne den Startschuss für ihr Erwachsenenstück „Ein Käfig voller Narren“ ab. Von Stefan Bamberg


Do., 22.11.2018

Wege bis 25 Kilometer zumutbar Nur wenig Chancen auf Radiologen

kw Gronau - Für die Zulassung eines Radiologen in Gronau sieht der KVWL-Vorsitzender Dr. Gerhard Nordmann in seiner Antwort an den CDU-Politiker Rainer Doetkotte wenig Chancen. Nordmann verweist dabei auf das geltende Vertragsarztrecht.


Do., 22.11.2018

Reiling-Kunden mussten wochenlang warten Warten auf die Papiersäcke

Diese Säcke sind derzeit Mangelware. Grund ist die Insolvenz des bisherigen Herstellers. Reiling hat inzwischen einen neuen Lieferanten und liefert nun Zug um Zug aus.

Greven - Kunden des münsterischen Entsorgungsunternehmens Reiling haben zum Teil wochenlang auf die Lieferung neuer Papiersäcke warten müssen. Und manche warten noch immer. Grund: Der Lieferant der Säcke ist pleite. „Wir hatten das Problem, dass wir erst sehr, sehr spät von dieser Insolvenz erfahren haben“, sagt eine Reiling-Sprecherin auf Anfrage. Von Oliver Hengst


Mi., 21.11.2018

Das dritte Silo wächst nach oben Raiffeisen-Neubau an der Saerbecker Straße

Drei neue Silotürme der Raiffeisen-Genossenschaft.

Münster - Soviel kann man schon jetzt sagen: Die drei Silotürme der Raiffeisen-Genossenschaft, die derzeit an der Straße Up‘n Nien Esch entstehen, sind so eine Art Wahrzeichen auf dem Gelände des einstigen Edeka-Großlagers.


Mi., 21.11.2018

Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer Die A1 macht vieles leichter

Peter Vennemeyer. 

Greven - Die Autobahn ein positiver Wirtschaftsfaktor für die angrenzenden Kommunen? Für Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer ist die Antwort auf diese Frage klar.


Mi., 21.11.2018

Greven

„Sterneküche macht Schule“ ist ein gemeinsames bundesweites Präventionsprojekt der Krankenkasse Knappschaft und des Profikochs Stefan Marquard, das die gesunde Ernährung an Schulen fördert. Seit nunmehr drei Jahren ist der Profikoch im Rahmen des Projekts jeweils einen ganzen Tag aktiv in der Küche der ausgewählten Schule. So hat er mittlerweile 50 Schulen besucht.


Mi., 21.11.2018

Das sagt der Vorsitzende „Alle wollen endlich loslegen“

Wäre im Falle eines Scheiterns zurückgetreten: Andrew Termöllen.

Reckenfeld - Andrew Termöllen, Vorsitzender des SCR, will, dass der Bau der Sportanlagen in Reckenfeld endlich losgeht. Von Oliver Hengst


Mi., 21.11.2018

Rat segnet Grundstücksgeschäft ab Ein Ja mit Magengrummeln

Die Grundstücksfrage am Wittlerdamm hat in nichtöffentlicher Sitzung des Rates für Ärger gesorgt. Offenbar waren alle davon ausgegangen, dass dafür ein benachbarter Acker gekauft wird. Doch daraus wird nichts. Stattdessen wird nun ein Pachtvertrag mit dem Eigentümer geschlossen.

Reckenfeld - Schon bald sollen die Bagger anrücken. Doch kurz vor knapp geriet die Verlagerung der Sportplätze des SCR gehörig ins Stocken. Es stellte sich heraus: Das Grundstück, das Stadt und Verein seit Jahren für die Erweiterung im Auge haben, steht gar nicht zur Verfügung. Zumindest nicht zum Kauf. Von Oliver Hengst


Mi., 21.11.2018

35 Jahre – Ursula Kwiaton feiert Jubiläum Wie sich ein Hobby entwickeln kann

Ursula Kwiaton in ihrem kleinen Laden an der Marktstraße: „Ich habe es gern gemacht.“

Greven - Nein, nach 73 Jahren sieht Ursula Kwiaton nicht aus. Die agile Chefin im wohl kleinsten Mode- und Geschenk-Geschäft in Greven bedient an der Ecke Marktstraße/Bergstraße wie gewohnt ihre Stammkundschaft. 34 Quadratmeter, genug Platz, sagt sie, „um viele schöne Dinge anzubieten“. Von Günter Benning


Mi., 21.11.2018

Schwarzer Freitag – wenn der Online-Handel durchdreht Eine Riesenherausforderung

Felix und Jens Fiege im mobilen Büro der Hauptverwaltung des Logistikers im Grevener Airportpark.

Greven - Der Schwarze Freitag steht traditionell für den großen Börsencrash 1929 in den USA. Aber wenn heute vom Schwarzen Freitag die Rede ist, denken Online-Kunden und -Händler an die Online-Rabatt-Aktion nach dem amerikanischen Thanksgiving-Fest am 23. November. Welche Auswirkungen das für das Logistikunternehmen Fiege hat, berichten Jens und Felix Fiege im Gespräch mit Redaktionsmitglied Günter Benning. Von Günter Benning


Di., 20.11.2018

Neu: Stadtprinz und Püntemariechen Karten für die Proklamation

Prinz Johannes und Emspünte Annika werden die Regentschaft über die KG abgeben müssen.

Greven - Wie in diesem Jahr pünktlich um 19.11 Uhr eröffnet die KG Emspünte auch im nächsten Jahr mit ihrer bunten Karnevalsshow in Verbindung mit der Proklamation des neuen Stadtprinzen und seinem Püntemariechen die närrischen Wochen 2019.


Do., 22.11.2018

Großaktion von Polizei und Zoll in Greven Hanfplantage im Keller

Das technische Hilfswerk half beim Abbau der für den Haschisch-Anbau notwendigen Gerätschaften.

Greven - Großeinsatz am Grünen Weg: Beamte verschiedener Ermittlungsbehörden sowie Einsatzkräfte des THW nahmen am Dienstagvormittag eine Hanfplantage im Keller eines Wohnhauses hoch. Die Hintergründe sind unklar. Dem Einsatz soll eine Festnahme vorausgegangen sein. Es gibt unbestätigte Gerüchte, der Fall könne mit dem jüngsten Vierer-Mord in Enschede zu tun haben. Von Jens Keblat


Di., 20.11.2018

Greven

Im April 2015 hat Adelheid Windmöller, ehemalige Geschäftsführende Gesellschafterin des Maschinenbauunternehmens Windmöller & Hölscher in Lengerich und Großnichte des Firmengründers Gottfried Windmöller, eine gemeinnützige Stiftung un­ter ihrem Namen gegründet.


151 - 175 von 4208 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

2°C -2°C

Morgen

3°C 2°C

Übermorgen

6°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter