Mi., 21.06.2017

Brandschutz „Können mit der Leiter alle erreichen“

Der Achtstock am Ostring läuft offiziell noch nicht als Hochhaus. Im Fall eines Brandes könnte die Feuerwehr mit der Drehleiter alle Stockwerke erreichen.

Greven - Die Bilder von dem Hochhausbrand in London sind Vielen noch in Erinnerung. Und nicht wenige fragen sich: Kann so etwas hier auch passieren? Stadtbrandmeister Matthias Wendker beruhigt. Denn: Die Feuerwehr kann in Greven fast alle Gebäude komplett mit der Drehleiter erreichen. Von Peter Beckmann

Mi., 21.06.2017

Informationen zu den Trauerangeboten Stunden der Erinnerung auf dem Friedhof

Die Vertreterinnen der vier Veranstalter laden zum ersten Mal zu den „Stunden der Erinnerung“ auf dem Friedhof an der Saerbecker Straße ein.

Greven - Am Sonntag, 2. Juli, finden zum ersten Mal die „Stunden der Erinnerung“ auf dem Friedhof an der Saerbecker Straße statt. An der Friedhofskapelle wird es Kaffee und Kuchen geben und die vier Veranstalter werden Informationen geben zu den Trauerangeboten in Greven und für Gespräche zur Verfügung stehen. Die Friedhofskapelle wird von 15 bis 18 Uhr geöffnet sein.


Mi., 21.06.2017

Hubertus-Jugend beim Diözesantag Umzug mit 1000 Teilnehmern

Die Reckenfelder Teilnehmer reihten sich in den Umzug mit rund 1000 Jung-Schützen ein.

reckenfeld - Am Sonntag nahmen Kinder und Jugendliche der Sebastianusjugend der Schützenbruderschaft St. Hubertus Reckenfeld am Diözesanjungschützentag in Höltinghausen teil.


Mi., 21.06.2017

Reckenfelder Karneval auch im Sommer Garden suchen Tänzerinnen und Trainerinnen

 

Die Reckenfelder Karnevalsgesellschaft sucht Tänzerinnen und Trainerinnen für ihre Tanzgarden


Mi., 21.06.2017

High-Speed-Serie: Dream Soft Die Welt in Reckenfeld

Steve Müller in seinem Büro mitten in Reckenfeld.

Reckenfeld - Steve Müller ist Mitglied der Reckenfelder Feuerwehr. Sein Büro befindet sich am Kirchplatz 11. Und das findet der 22-jährige Software-Programmierer auch gut so: „Da vorn die Eisdiele, nebenan der Grieche.“ Und sein Zuhause ist nur „drei, vier Straßen“ weiter. Von Günter Benning


Mi., 21.06.2017

Christian Hell mit 82 noch Yoga-Lehrer Der Atem fließt

Rechte Hand nach hinten, linken Fuß greifen – und ein bisschen entspannen. Bei der Übung würden manche schon am Anfang scheitern.

Greven - Christian Hell strengt sich nicht besonders an. Er kniet auf seinem Teppich, greift mit der rechten Hand zurück, schnappt sich den linken Fuß und zieht ihn hoch. „Manche kommen gar nicht an den Fuß“, sagt der Yoga-Lehrer im Übungsraum des Bildungs- und Gesundheitszentrums. Er schon. Auch mit fast 82 Jahren. Von Günter Benning


Mi., 21.06.2017

Politik: Wirtschafts-Studie passt nicht Bau-Boom ist unkritisch

 

Greven - Wird auch in Greven zu viel gebaut? Laut einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft soll im Münsterland über Bedarf Wohnraum geschaffen werden. Mit vielen negativen Zukunftsfolgen. „Wir sind nicht vergleichbar“, wehrt sich Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer gehen die Pauschalkritik. Von Günter Benning


Di., 20.06.2017

Hartnäckiger Königsvogel Heinz Herting regiert Friedrichsburg

Die neuen Majestäten des Schützenvereins Friedrichsburg.

Greven - Am vergangenen Wochenende feierte der Schützenverein Friedrichsburg sein Schützenfest. Der Königsvogel erwies sich als sehr hartnäckig, nach langem Kampf holte ihn schließlich Heinz Herting von der Stange.


Di., 20.06.2017

Kibaz-Tage im Franziskus-Kindergarten Bewegung und gesunde Snacks

Am Ende der Projekttage gab es für die jungen Teilnehmer kleine Preise und Urkunden.

Reckenfeld - Ganz im Zeichen des Kinderbewegungsabzeichens (Kibaz) standen nun drei Projekttage im Franziskus-Kindergarten in Zusammenarbeit mit dem SC Reckenfeld. Andrea Lehmkuhl, Leiterin der Turnabteilung, sorgte mit Erzieherinnen und Eltern für ebenso sportliche wie spaßige Vormittage. Von Heidrun Riese


Di., 20.06.2017

Kubb-Turnier auf dem Bolzplatz Holzfäller jubeln

Die „Holzfäller“ gewannen das generationenübergreifende Kubb-Turnier auf dem Bolzplatz am Gimbter Jugendheim.

Gimbte - Auf Einladung der Gimbter Messdienerschaft fand am Samstag ein generationenübergreifendes Kubb-Turnier auf dem Bolzplatz am Gimbter Jugendheim statt.


 

Di., 20.06.2017

Schützenbruderschaft St. Reinhildis Schmedehausen-Hüttrup Martin Nieße schießt den Vogel ab

Die zahlreichen Majestäten der Schützenbruderschaft St. Reinhildis.

Schmedehausen - Martin Nieße schoss am Fronleichnamstag in der Schmedehausener Pottheide den Vogel von der Stange und ist damit der neue König der Schützenbruderschaft St. Reinhildis Schmedehausen-Hüttrup. Zu seiner Königin nahm er sich seine Frau Christa. In ihren Hofstaat beriefen die beiden Hubert und Claudia Brockötter, sowie Josef und Birgit Spieker.


Di., 20.06.2017

Trockenheit bereitet Probleme Der große Durst auf Regen

Die Stadt lässt Mitarbeiter der Technischen Betriebe mit zwei Fahrzeugen ausschwärmen, um Beete und Grünstreifen zu wässern – sogar am Wochenende.  

Greven - Die Stadt muss die Beete wässern, die Gärtnerei muss sich Alternativen zum Regenwasser suchen, die Landwirte fürchten Ernteausfälle: Die große Trockenheit sorgt in vielen Bereichen für Probleme. Von Oliver Hengst


Di., 20.06.2017

Stadteltern treffen Politiker Die Eltern riefen – und alle kamen

Silvia Eixler bekam stellvertretend für die Elternvertreter der auslaufenden Schulen einen Blumenstrauß.

Greven - Warum eigentlich nicht häufiger? Das dachten sich die Stadtelternschaft und Vertreter der Grevener Ratsparteien, die daher im Rahmen eines Treffens beschlossen, künftig regelmäßig den Austausch zu suchen.


Mo., 19.06.2017

Fragen stehen bei „Consord“ im Mittelpunkt Experimente mit neuer Musik

„Consord“, das Münsteraner Ensemble für Neue Musik, kommt für ein Konzert und einen Workshop nach Greven. Das Konzert ist am kommenden Freitag.

Greven - Mit Blechblasinstrumenten und Schlagzeug im Gepäck kommt „Consord“, das Münsteraner Ensemble für Neue Musik, nach Greven für ein Konzert und einen Workshop.


Mo., 19.06.2017

Bundestag im Rathaus Der Bundestag im Rathaus

Der Deutsche Bundestag  präsentiert sich auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Jürgen Coße mit einer Wanderausstellung im Grevener Rathaus.

Greven - Der Deutsche Bundestag präsentiert sich auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Jürgen Coße vom 26. bis zum 30. Juni mit der Wanderausstellung Deutscher Bundestag im Grevener Rathaus. Die Ausstellung wird am Samstag um 11 Uhr durch Coße eröffnet.


Mo., 19.06.2017

Trockenheit lässt Verbrauch ansteigen Trinkwasser gibt es rund um die Uhr

 

Greven - Das Frühjahr war trockener als gewöhnlich, das spiegelt sich im Wasser-Verbrauch wieder. Die Stadtwerke verzeichneten Tagesverbräuche von bis zu 8000 Kubikmetern, normal sind 5000 Kubikmeter.


Mo., 19.06.2017

Aus der Wöste nach Reckenfeld Neue, gebrauchte Leuchten

Pro Anwohner werden für die neuen Lampen rund 80 Euro fällig.  

Reckenfeld - Nicht mehr ganz neu, aber immer noch Stand der Dinge: Die Straßen im Viertel um den Grünen Grund werden mit neuen, gebrauchten Leuchte ausgestattet. Von Monika Gerharz


Mo., 19.06.2017

Partnerstadt Montargis Door bleibt im Parlament

Jean-Pierre Door 

Greven - Frankreich hat gewählt. Macrons Bewegung „La République En Marche“ konnte sich im zweiten Wahlgang eine absolute Mehrheit sichern. Aber: Im Department Loiret (Bezirk 4) war die Bewegung nicht erfolgreich. Hier sicherte sich Jean-Pierre Door mit nur acht Stimmen Vorsprung sein Mandat, das er seit 2002 inne hat. Von Peter Beckmann


Mo., 19.06.2017

Schautag der Modellpiraten Fernweh nach Wind und Wellen

Mal düst eine Rennboot rasant übers Wasser, mal zieht ein Frachter tuckernd seine beschaulichen Runden: Jeder Modellpirat hat seine Vorlieben – ein vielfältiges Hobby.

Reckenfeld - 30 Jahre Modellpiraten - da kommt einiges an Erfahrung und an Modellen zusammen. Auf dem Luhns-Teich präsentierten die Mitglieder der Gruppe einige ihrer schönsten Exemplare. Von Stefan Bamberg


Mo., 19.06.2017

Spiel- und Sportfest der Vorchulkinder Kein Halten auf dem Rasenplatz der DJK

Melina zeigt,  wie es geht.

Greven - Lasst den Hulla-Hopp-Ring kreiseln – beim Spiel- und Sportfest der Vorschulkinder ging es munter zur Sache.


Mo., 19.06.2017

Eintracht Reckenfeld Jürgen Ogorka schießt den Vogel ab

Der Hofstaat der Reckenfelder Eintracht stellte sich nach dem Vogelschießen dem Fotografen.

Reckenfeld - Jürgen Ogorka ist 25 Jahre Reckenfelder Eintracht-Schütze. Jetzt holte er sich die Königswürde.


Mo., 19.06.2017

Münsterstraße Randalierer greift Polizistin an

 

Ein Randalierer machte am späten Sonntagabend der Polizei zu schaffen.


Mo., 19.06.2017

Trickdiebe am Werk Fliese statt Smartphone

 

Greven - In der Grevener Innenstadt ist am Freitagnachmittag ein 17-jähriger Jugendlicher von zwei Männern um einen dreistelligen Eurobetrag betrogen worden.


Mo., 19.06.2017

Stadtbücherei Greven Das Lesen neu entdecken

Sie laden ein (v.l.): Daniela Kallwey (Gymnasium Augustinianum), Petra Jenau (Gesamtschule), Renate David (Volksbank) und Sigrid Högemann (Bibliothek).  

Greven - Kinder müssen schlau sein. Das geht nur mit Lesen. Die Stadtbücherei fördert das mit vielen Aktionen.


Mo., 19.06.2017

Goldrausch an der Ems Häuptlinge und Messerwerfer

Wild West zum Anfassen: Die zweite Ausgabe des Goldrauschs lockte am Wochenende junge wie alte Cowboy- und Indianer-Fans in die Emsauen — zum Lassowerfen, Goldschürfen oder Axtweitwerfen.

Greven - Goldrausch. Indianer, Trapper, Fans. An der Ems war am Wochenende Wilder Westen. Einer zum Ausprobieren. Von Jannis Beckermann


8276 - 8300 von 8629 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

10°C 2°C

Morgen

10°C 1°C

Übermorgen

14°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.