Greven
Konzertprogramm wird einstudiert

Mittwoch, 09.04.2008, 14:04 Uhr

Greven . Musik und Poesie in Einklang bringen – das ist das Ziel der kommenden Probenarbeit des Gemischten Chores Greven unter der Leitung von Wilhelm Bakenecker . Der Chor besteht seit 18 Jahren mit einem festen Stamm an Chormitgliedern, überwiegend wird A cappella gesungen. „Was die Auswahl der Chorwerke betrifft, legen wir besonderen Wert auf Vielseitigkeit. Unser Chorleiter unterstützt uns dabei mit interessanten Vorschlägen, vermittelt uns Stimmbildung, Atemtechnik und vor allem Freude an der Musik Er versteht es darüber hinaus, uns immer wieder auch für schwierige Chorwerke zu begeistern“, heißt es in einer Pressemitteilung des Chores.

Der chor plant nun ein neues Konzert für das Frühjahr 2009. Die Proben beginnen ab sofort. „Für zukünftige Mitsänger und Mitsängerinnen wäre es jetzt die beste Gelegenheit einzusteigen“, heißt es in der Mitteilung. Das neue Programm beinhalte eine umfangreiche Bandbreite: Werke aus der Klassik, bekannte Songs aus Musicals, Gospelgesänge und Stücke aus der Popmusik. Zu den einzelnen Liedern sollen passende Gedichte der Schriftstellerin „ Mascha Kaléko ” vortragen werden, einer Zeitgenossin von Ringelnatz und Kästner.

Der Gemischte Chor Greven probt immer donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Hansatreff an der Bismarckstraße (gegenüber von K&K). Infos gibt es bei Barbara Scholz , 71 78.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/533394?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F699215%2F699262%2F
Sicherheitslandung am Flughafen Münster/Osnabrück
Warnlampe defekt: Sicherheitslandung am Flughafen Münster/Osnabrück
Nachrichten-Ticker