Greven
Weihnachtliches Konzert mit Gimbter Bläsern

Dienstag, 23.12.2008, 13:12 Uhr

Gimbte . Das Gimbter Jugendheim war gefüllt bis auf den letzten Platz, als die Blockflötenkinder und das Vororchester des Blasorchesters Gimbte zum gemeinsamen Vorspiel geladen hatten.

Den Auftakt machte das Vororchester mit dem Stück „Jingle Bells“ unter der Leitung von Elke Bolte . Max Mulder , der Zweite Dirigent des Vororchesters, gab beim Stück Kling, Glöckchen den Ton an, bevor das bekannte Kinderlied In der Weihnachtsbäckerei von Rolf Zuckowski zu hören war. Die Jugendlichen proben seit knapp einem Jahr jeden Montagabend von 18 bis 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. „Was uns noch fehlt, ist das tiefe Blech wie Posaune, Tuba oder auch Tenorhorn“, so Elke Bolte. Wer Lust hat beim Vororchester mit zu spielen, ist herzlich zur nächsten Probe im neuen Jahr eingeladen.

Nach einer Pause, die zum Klönen und Kaffeetrinken genutzt wurde, hatten die Blockflötenkinder ihren Auftritt. Die Blockflötengruppe besteht seit dem Sommer und wird geleitet von Doris Kappelhoff.

Zuerst spielten die Kleinsten im Alter von vier bis sechs Jahren, sie begeisterten die Zuhörer mit dem Lied „Sonne, Mond und Sterne“.

Die älteren Blockflötenkinder spielten die Stücke: Jingle Bells, der Kleine Japaner und das freche Nikolauslied.

Die Kinder bekamen von ihren Familien, Großeltern und Bekannten tosenden Applaus.

Zum Schluss führten Julian Möller und Leon Wesselmann bekannte Weihnachtslieder wie „Alle Jahre wieder“, „Kling Glöckchen“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Jingle Bells“ auf.

„Die Blockflötenkinder boten den Zuhörern einen unterhaltsamen Nachmittag und stimmten auf ihre Weise auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zum Schluss bedankte sich die beiden Vorsitzenden des Blasorchesters, Karin Gerdemann und Jörg Rottwinkel, bei den Kindern und Jugendlichen. Zum Dank für den gelungenen Nachmittag bekamen die kleinen Musikanten Gutscheine für einen Tagesausflug in den Zoo nach Münster.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/387627?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F699215%2F699216%2F
Westfalia Kinderhaus gewinnt Heimatpreis
Strahlende Gesichter gab es bei der Preisverleihung im Rathausfestsaal.
Nachrichten-Ticker