Zusammen ein Jahrhundert dabei
Zusammen ein Jahrhundert dabei

Montag, 21.11.2011, 17:11 Uhr

Reckenfeld - Viele Chöre klagen über einen stetigen Mitgliederrückgang - die Reckenfelder Liedertafel jedoch schließt sich diesem unerfreulichen Trend nicht an. Im Gegenteil: Am Samstag hießen die Sänger beim Familientreff gleich sechs neue Mitglieder willkommen: Dieter Brehme , Alfred Beike, Reinhard Kreimer, Erwin Reichardt, Wilhelm Lenfort und Klaus-Dieter Niepel erhielten vom Vorsitzenden Franz-Josef Holthaus traditionell die Sängernadel für die Mitgliedschaft im Chor. Selbige besitzen Hans-Gerd Klück und Josef Bender bereits seit einem halben Jahrhundert. Zum 50-jährigen Jubiläum nahmen sie Glückwünsche nicht nur von ihren Sangesbrüdern entgegen, schließlich waren an diesem Abend beim Familientreff auch die Ehefrauen eingeladen. Und den Gratulanten schloss sich auch der Reckenfelder „Mädchen- und Frauenchor“ an. „Schon im vergangenen Jahr haben wir anlässlich unserer Jubiläen zusammen gefeiert, das hat viel Spaß gemacht, dass wir das wiederholen wollten“, berichtete Vorsitzender Franz-Josef Holthaus, der auch am Samstagabend wieder eine rundum positives Fazit zog. Die Stimmung war bestens. Dazu trug auch die reichhaltig bestückte Tombola bei. Ein vom Vereinswirt Michael Hillmann gestiftetes Candle-Light-Dinner mit „allem Drum-und Dran“ lockte als Hauptpreis und so fanden die Lose reißenden Absatz.

Dann hatte der kreative Vorsitzende zur Überraschung aller noch einen Eimer mit Steinen dabei. Gegen einen geringen Einsatz sollte geschätzt werden, wie viel Wasser wohl noch in den Eimer passt. Doch was wäre ein Chor ohne Gesang? So gab der in diesem Jahr gegründete Projektchor einiges aus seinem modernen Repertoire zum Besten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/56987?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F698717%2F698719%2F
Nachrichten-Ticker