Planungswerkstatt für Bürger
Masterplan soll im Juni stehen

Reckenfeld -

Hinter verschlossenen Türen hat der Lenkungskreis für das „Integrierte Handlungskonzept Ortsmitte Reckenfeld“ (IHk) am Dienstag die Arbeit aufgenommen. Dem Lenkungskreis gehören Vertreter der Ratsparteien sowie der Stadtverwaltung und des Planungsbüros Wolters Partner an. Hinzu kommen Interessenvertreter und direkt Betroffene Institutionen wie der Arbeitskreis Kultur und Sport treibende Vereine, die Kirchengemeinde St. Lukas, Greven Marketing, der Reckenfelder Bürgerverein oder der SCR. Im letzten Jahr der planmäßigen Laufzeit des Projekts „Reckenfeld 2020“ soll das IHk bis Juni fertig gestellt und dann im Bezirksausschuss und Rat beschlossen werden. Es gilt als Voraussetzung für Zuschussanträge. Ausgehend von einer Reihe Gutachten, Bestandsaufnahmen und Ergebnissen des Reckenfeld-2020-Projekts hat der Lenkungskreis Entwicklungsziele definiert in den Bereichen Nutzungsstruktur, Verkehr, öffentlicher Raum, Architektur und Grün. Im März/April soll eine Planungswerkstatt eine breite Öffentlichkeit ansprechen.

Mittwoch, 08.02.2012, 17:02 Uhr

Planungswerkstatt für Bürger : Masterplan soll im Juni stehen
Die Kreiselskulptur in der Ortsmitte ist schon schön, drum herum soll`s schöner werden. Foto: foto

red Reckenfeld Hinter verschlossenen Türen hat der Lenkungskreis für das „Integrierte Handlungskonzept Ortsmitte Reckenfeld“ (IHk) am Dienstag die Arbeit aufgenommen. Dem Lenkungskreis gehören Vertreter der Ratsparteien sowie der Stadtverwaltung und des Planungsbüros Wolters Partner an. Hinzu kommen Interessenvertreter und direkt Betroffene Institutionen wie der Arbeitskreis Kultur und Sport treibende Vereine, die Kirchengemeinde St. Lukas , Greven Marketing, der Reckenfelder Bürgerverein oder der SCR. Im letzten Jahr der planmäßigen Laufzeit des Projekts „Reckenfeld 2020“ soll das IHk bis Juni fertig gestellt und dann im Bezirksausschuss und Rat beschlossen werden. Es gilt als Voraussetzung für Zuschussanträge. Ausgehend von einer Reihe Gutachten, Bestandsaufnahmen und Ergebnissen des Reckenfeld-2020-Projekts hat der Lenkungskreis Entwicklungsziele definiert in den Bereichen Nutzungsstruktur, Verkehr, öffentlicher Raum, Architektur und Grün. Im März/April soll eine Planungswerkstatt eine breite Öffentlichkeit ansprechen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/653158?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F698703%2F698709%2F
Die Römer sind auf dem Vormarsch
Angriff!Grimmig gucken können die Freizeit-Legionäre Ralf Koritko, Carsten Kraft und Niels-Benjamin Hahn (v.l.) schon. Wilfried Gerharz Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker