Greven
SLF wächst um ein Geschoss

Reckenfeld -

Früher war es Schlick, heute ist es die SLF-Oberflächentechnik, die mit ihren Standorten in Reckenfeld und Mühlau im Anlagenbau erfolgreich ist. Das Wachstum soll jetzt auch baulich dokumentiert werden. Das Hauptgebäude wächst auf insgesamt vier Geschosse. Auch das Nebengebäude soll aufgestockt werden. Die Planungen aus dem Architekturbüro Georg Jerzinowski stellte Christian Jakob jetzt im Bezirksausschuss vor. Der Stadtplaner warb um die Zustimmung für ein Bauvorhaben, das in ein oder zwei Jahren realisiert werden soll. Die Zustimmung sei auch ein Votum für diesen Standort, denn die SLF-Oberflächentechnik habe auch noch alternative Liegenschaften.

Mittwoch, 07.03.2012, 17:03 Uhr

Greven : SLF wächst um ein Geschoss
Noch ein Stock drauf – das wünschen sich die Bauherren von der SLF-Oberflächentechnik Foto: oh

res Reckenfeld Früher war es Schlick, heute ist es die SLF-Oberflächentechnik, die mit ihren Standorten in Reckenfeld und Mühlau im Anlagenbau erfolgreich ist. Das Wachstum soll jetzt auch baulich dokumentiert werden. Das Hauptgebäude wächst auf insgesamt vier Geschosse . Auch das Nebengebäude soll aufgestockt werden. Die Planungen aus dem Architekturbüro Georg Jerzinowski stellte Christian Jakob jetzt im Bezirksausschuss vor. Der Stadtplaner warb um die Zustimmung für ein Bauvorhaben, das in ein oder zwei Jahren realisiert werden soll. Die Zustimmung sei auch ein Votum für diesen Standort, denn die SLF-Oberflächentechnik habe auch noch alternative Liegenschaften.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/676294?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F698703%2F698704%2F
Warnstreik wirkt sich auf Flugbetrieb in NRW aus
Ein Passagier blickt im Flughafen in Düsseldorf auf eine Anzeigetafel.
Nachrichten-Ticker