Aulakonzert
Fünffacher Klangrausch

Greven -

Die neue Saison von „GrevenKlassik“ in der Tradition der Aulakonzerte strahlt ihren Glanz voraus: Wieder gibt es fünf Konzerte, vier in der Konzertaula des Gymnasiums, eines im Ballenlager – zwei Orchesterkonzerte, zwei Kammermusik-Abende und einen Kla­vierabend.

Freitag, 28.06.2013, 15:06 Uhr

Besonders festlich soll es wieder beginnen mit einem barocken Orchesterkonzert , dargeboten vom Barockorchester L´ Arco aus Hannover, professionellen Spezialisten für den Klangrausch in historischer Aufführungspraxis.

Es folgt das Thema Italien. Die Veranstalter freuen sich, italienische Spitzenmusiker vorstellen zu können, die sel­ten in Deutschland auftreten. Grevens Klassikfreunde können mit Spannung erwarten, wie und ob vielleicht anders die Künstler aus dem Land von Belcanto und mediterraner Lebensfreude musizieren werden und welche Schwerpunkte sie bei der Werkauswahl setzen.

In der letzten Adventswoche, kurz vor Heiligabend , gibt es noch einmal einen Höhepunkt an Aufwand und Klangfülle: Opern-Galas, beliebte Publikumsmagneten, sind oft Großveranstaltungen unter freiem Himmel, herrlich im Sommer wie am 21. Juli wieder in der Emsaue. Opernfans können sich nun auf eine 2. Grevener Operngala freuen: Im Ballenlager – ganz nah dran und unter natürlichen akustischen Verhältnissen – wird es ein Wiedersehen und -hören des großen Königsberger Sinfonieorchesters mit den schönsten Ouvertüren und Arien von Verdi, Wagner, Gounod, Meyerbeer und einigen Überraschungs-Schmankerln geben. Solist wird Thomas Richard Gsell sein, ein stimmgewaltiger deutsch-italienischer Opern-Bassist aus Rom.

Zum Abschluss der Konzert-Saison 2013/2014 ist dann das Tschechische Nonett zu hören, welches Grevens kleine Konzert-Reihe klangvoll beschließt. Zum zweiten Mal konnte dieses Ensemble verpflichtet werden, das vor zehn Jahren schon einmal in der Aula begeisterte.

Für die neuen Abonnenten von „GrevenKlassik“ beginnt der Vorverkauf am 1. Juli (Montag). Karten sind in allen Preiskategorien in der Buchhandlung Cramer & Löw erhältlich. Kontakt: ✆  0 25 71 / 9 71 29.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1747826?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F1781909%2F1817901%2F
Nachrichten-Ticker