Die Polizei hat ermittelt
Vermutlich Brandstiftung als Ursache für Scheunenbrand

Greven -

Vermutlich Brandstiftung – davon geht die Polizei nach den ersten Ermittlungen aus. Am Freitagabend war die Scheune am Hof Stegemann abgebrannt.

Montag, 12.08.2013, 17:08 Uhr

Die Polizei hat die Brandstelle an der Mühlenstraße untersucht, wo am Freitagabend eine Scheune in Flammen aufging. Vermutlich war Brandstiftung die Ursache für diesen Scheunenbrand, bei dem ein Sachschaden in fünfstelliger Eurohöhe entstanden ist. In diesem Zusammenhang wurde ein helles oder ein silbernes Damenrad mit tiefem Einstieg am Brandort gesehen. Auffällig war ein auf dem Gepäckträger montiertes kleines Gepäckköfferchen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu diesem Fahrrad machen können.

Hinweise an die Polizei

in Greven, ✆ 928 4455.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1842273?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F1781909%2F1946234%2F
So will das Münsterland die Raupenplage bekämpfen
Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners können beim Menschen allergische Hautreaktionen auslösen.
Nachrichten-Ticker