Unfall auf dem Postdamm:
Drei leicht Verletzte

Greven -

Bei einem Unfall auf dem Postdamm wurden drei Personen leicht verletzt.

Donnerstag, 22.08.2013, 10:08 Uhr

Auf der Kreuzung Postdamm /Guntruper Straße sind am Mittwochnachmittag zwei Pkw kollidiert. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.

Gegen 16.25 Uhr war ein 88-jähriger Autofahrer aus Münster auf der Guntruper Straße unterwegs. Am vorfahrtberechtigten Postdamm wollte er seine Fahrt geradeaus fortsetzen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 45-jährigen Ibbenbürens , der in Richtung Greven fuhr.

Die beiden Autofahrer und die 87-jährige Frau Ehefrau des 88-Jährigen erlitten leichte Verletzungen. Es entstanden erhebliche Sachschäden, die auf insgesamt etwa 11 200 Euro geschätzt werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1860603?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F1781909%2F1946234%2F
Großfeuer am FMO: Ursache bislang unklar
Die betroffenen Fahrzeuge auf den Ebenen 1 und 2 verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Insgesamt waren 72 Autos betroffen.
Nachrichten-Ticker