Schnell gelöscht
Brand im Schwesternwohnheim

Greven -

Bei einem Schmorbrand im Schwesternwohnheim am Krankenhaus entstand am frühen Mittwochabend leichter Sachschaden

Mittwoch, 26.03.2014, 18:03 Uhr

 Bei einem Schmorbrand im Schwesternwohnheim am Krankenhaus entstand gestern am frühen Abend leichter Sachschaden. Ein Bewohner hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr informiert. Die rückte zunächst mit mehreren Fahrzeugen aus, da zunächst von ein einem Brand im Krankenhaus die Rede war.

Zwei Feuerwehrmänner unter Atmeschutz hatten den Brand, bei dem es zu einer starken Rauchentwicklung kam, schnell unter Kontrolle

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2351065?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F2580366%2F2580369%2F
Münster soll „Hauptstadt der Freundlichkeit“ werden
Ein Akt der Freundlichkeit: Künstler Thomas Nufer (l.) möchte Münster zur „Hauptstadt der Freundlichkeit“ machen und geht gleich mit gutem Beispiel voran: Er eilt Passanten zur Hilfe, die gerade ein Erinnerungsfoto vor dem Rathaus schießen wollen.
Nachrichten-Ticker