Geburtstagskonzert
Fünf Jahre Musikleidenschaft

greven -

Der Ausspruch „Heute lassen wir es mal richtig krachen“ bekommt eine besondere Bedeutung, wenn die Hardcore-Punkband „Under Hoods“ ihr fünfjähriges Bestehen feiert. Schon auf dem Parkplatz vor dem Kesselhaus waren die fünf Jungs Christoph (Vocals), Maxi und Basti (beide Gitarre), Felix (Drums) und Leon (Bass) am Samstagabend deutlich zu hören.

Sonntag, 15.03.2015, 16:03 Uhr

Die Lokalmatadoren von „Under Hoods“ gaben beim Auftritt alles, um ihr Publikum aufs Beste zu unterhalten.  
Die Lokalmatadoren von „Under Hoods“ gaben beim Auftritt alles, um ihr Publikum aufs Beste zu unterhalten.   Foto: can

Zahlreich waren die Hardcore-Punk-Fans und drei weitere Bands ins Kesselhaus gekommen, um mit „Under Hoods“ lautstark Geburtstag zu feiern. Neben den Gastgebern des Abends, spielten auch „One Strike Left“ aus Hannover , „Deadnotes“ aus Freiburg und „Notions“ aus Münster vor begeistertem und wild tanzendem Publikum. „Wir machen Musik, weil wir es lieben, mit unseren Freunden und Fans eine gute Zeit zu haben und gemeinsam zu feiern“, brachte es Gitarrist Basti auf den Punkt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3136101?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849310%2F4849320%2F
Nachrichten-Ticker