Zwei Jahre
Café Kinderwagen feiert Geburtstag

Greven -

Das Café Kinderwagen in der Karderie konnte jetzt seinen zweiten Geburtstag feiern. Neben dem Austausch mit anderen jungen Müttern und Väter können sich die Eltern im Café Kinderwagen ganz unkompliziert von Familienhebamme Melanie Tetenborg beraten lassen.

Montag, 28.09.2015, 17:09 Uhr

Mit Kerzen und Kuchen feierten junge Eltern und die Verantwortlichen des Caritasverbandes den zweiten Geburtstag des Cafés Kinderwagen.
Mit Kerzen und Kuchen feierten junge Eltern und die Verantwortlichen des Caritasverbandes den zweiten Geburtstag des Cafés Kinderwagen. Foto: Caritas

Eigentlich sind es Mütter und Väter mit kleinen Kindern, die Woche für Woche im Café Kinderwagen in der Karderie in Greven im Mittelpunkt stehen. Nun spielte das Angebot des Caritasverbandes Emsdetten-Greven einmal als solches die Hauptrolle. Denn gemeinsam mit jungen Eltern und deren Kindern feierten die Verantwortlichen nun den zweiten Geburtstag des Cafés Kinderwagen.

Mit Kerzen und Kuchen, wie es sich für einen echten Geburtstag gehört. Der jüngste Gast der Geburtstagsfeier war gerade einmal drei Wochen alt. Das Café Kinderwagen richtet sich an junge Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr und ist ein offener Treff für alle Interessierten.

Erstmals hatte der Caritasverband in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Greven am 5. September 2013 die Kaffeetafel für junge Eltern gedeckt. „Von Anfang an stieß das Angebot auf große Resonanz“, sagt Projektkoordinatorin Martina Malinka vom Caritasverband. Neben dem Austausch mit anderen jungen Müttern und Väter können sich die Eltern im Café Kinderwagen ganz unkompliziert von Familienhebamme Melanie Tetenborg beraten lassen. Auch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin aus dem Caritas-Projekt FEE (Freiwilliges Engagement für Eltern) ist jeden Donnerstag vor Ort.

„Die Mütter haben oft Fragen zum Thema Stillen, Beikost oder Schlafen“, sagt die Familienhebamme. Die Beratung erfolgt kostenlos und unverbindlich. „Oft geben die Besucher einander auch Tipps oder Hilfestellungen“, so Martina Malinka.

Zum Thema

Eingeladen sind alle Eltern mit kleinen Kindern im ersten Lebensjahr immer donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr in die Räumlichkeiten der Karderie an der Friedrich-Ebert-Straße 3. Informationen gibt es bei Melanie Tetenborg oder Martina Malinka vom Caritasverband Emdsdetten-Greven unter ✆  800-90.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3538205?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849310%2F4849314%2F
Nachrichten-Ticker