PlusPunkt sucht Ehrenamtliche
Alle Fähigkeiten sind ein Gewinn für das Team

Greven -

Die Freiwilligenagentur „PlusPunkt“ ist Beratungs- und Vermittlungsstelle für ehrenamtliches Engagement in Greven und besteht nun im zwölften Jahr. Im Juni werden insbesondere Freiwillige Mitstreiter für drei Projekte gesucht.

Sonntag, 19.06.2016, 16:06 Uhr

Unter anderem wird ein Betreuer / eine Betreuerin für die Bewohnerin eines Seniorenheimes gesucht.  
Unter anderem wird ein Betreuer / eine Betreuerin für die Bewohnerin eines Seniorenheimes gesucht.   Foto: Privat

► Die Pfadfindergruppe St. Josef sucht Jugendliche. Die Anforderung sieht folgendermaßen aus: „Du arbeitest in einem Team mit mindestens einem erfahrenen Leiter zusammen und führst die wöchentlichen Gruppenstunden mit Kindern und Jugendlichen durch. Die Gruppen sind nach Altersstufen organisiert: 9 bis 11 Jahre, 11 bis 12, 13 bis 15 Jahre und ab 16 Jahren. In den Gruppenstunden spielen wir viel draußen, machen Lagerfeuer, bauen und basteln aus Holz oder arbeiten zu verschiedenen gesellschaftlichen Themen wie Integration, Demokratie und Ökologie.“

Folgende Leistungen sind selbstverständlich: Anleitung durch Fachkräfte, Erfahrungsaustausch, Erstattung entstandener Kosten, Fortbildung, Versicherungen, Tätigkeitsnachweise.

Es werden keine speziellen Vorkenntnisse erwartet. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen wären schön, sind aber nicht Bedingung.

► Das CMS-Haus in Reckenfeld sucht einen ehrenamtliche Helfer / eine ehrenamtliche Helferinnen für eine Bewohnerin. Wünschenswert wäre es, die Seniorin auf Spaziergängen zu begleiten, mit ihr Gespräche zu führen und ein offenes Ohr für ihre Interessen (Kunst und Gesellschaftsthemen) zu haben.

► Die Mary‘s Jugendkirche sucht Jugendliche.

Die Jugendkirche bietet sehr viele Möglichkeiten, sich einzubringen. Die bereits aktiven Gruppen von (männlichen und weiblichen) Jugendlichen bestehen aus Handwerkern, Licht- oder Tontechnikern, Musikern, Sängern, Künstlern und vielem mehr. Jeder bringt seine Fähigkeiten ein, die Summe ergibt regelmäßige Jugendgottesdienste und spannende Aktionen. Angesprochen sind junge Leute, die Lust haben, in einer Band zu spielen oder Lichterabläufe zu programmieren und abzuspielen, am Mischpult zu arbeiten oder in kleinen Theaterstücken mitzuspielen. Die Leistungen: Erfahrungsaustausch, kostenlose Nutzung weitere Angebote, regelmäßige Informationen.

► Interessenten melden sich beim: PlusPunkt , Kardinal-von-Galen-Str.1a, ✆ 02571/ 57 71 57, info@pluspunkt-greven.de; Öffnungszeiten:montags und mittwochs 10 bis 12 Uhr und donnerstags 16 bis 18 Uhr.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4091659?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849297%2F4849304%2F
Großfeuer am FMO: Ursache bislang unklar
Die betroffenen Fahrzeuge auf den Ebenen 1 und 2 verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Insgesamt waren 72 Autos betroffen.
Nachrichten-Ticker