750 Grevener feiern Jubiläumsparty
Westeroder Nächte sind lang

Greven -

Gleich drei Topacts präsentierten die Westeroder Schützen am Freitagabend zur Westeroder Nacht und zogen damit mehr Feiernde an, als je zuvor. Chris Elbers, DJ. Frank S., Norman Langen und Anna-Maria Zimmermann feierten mit 750 Grevenern die ganz große Jubiläumsparty.

Sonntag, 26.06.2016, 14:06 Uhr

Von der riesigen Resonanz zeigten sich die Organisatoren begeistert, mit einer solchen Besuchermenge habe man kaum gerechnet.
Von der riesigen Resonanz zeigten sich die Organisatoren begeistert, mit einer solchen Besuchermenge habe man kaum gerechnet. Foto: keb

Da konnten selbst der Festausschuss-Vorsitzende Kai Hillebrandt und der stellvertretende Kassierer Jonas Venschott nur staunen: Rund 750 zahlende Gäste und Vereinsmitglieder kamen am Freitagabend zur jüngsten Auflag der längst etablierten Westeroder Nacht.

Ab 22 Uhr lieferte der Grevener Schlagersänger Chris Elbers die Hits seiner seiner Single-CD im Festzelt und stimmte die friedlich und fröhlich feiernde Masse ebenso wie DJ Frank S. auf die ganz große Sause zum 350-jährigen Bestehen des Schützenvereins Westerode ein.

Zu späterer Stunde belebte dann zunächst der Popschlagersänger Norman Langen die Festzeltbühne und zog die begeisterte Masse in seinen Bann.

Westeroder Nacht

1/21
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb
  • Foto: keb

Die Westeroder entpuppten sich rasch als Fans seiner Musik und begeisterten so auch den Sänger selbst, der sich von der Textsicherheit und dem Elan der vielen Partybesucher positiv überrascht zeigte.

Doch die Westeroder Schützen blieben den Abend über steigerungsfähig und präsentierten zum Jubiläum mit Anna-Maria Zimmermann noch einen weiteren, dritten Schlagerstar. Weit nach Mitternacht gestartet, wurde so bis zum Morgengrauen gefeiert.

Von der Resonanz zeigten sich die Organisatoren begeistert, mit einer solchen Besuchermenge habe man kaum gerechnet, obschon bereits im Vorverkauf viele Karten verkauft worden seien, so Jonas Venschott.

Kai Hillebrandt zeigte sich auch beeindruckt von der guten Stimmung während der Party.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4110714?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849297%2F4849304%2F
Nachrichten-Ticker