Einbruch
Schon wieder ein Kindergarten

Greven -

Schon wieder war ein Kindergarten Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter erbeuteten aber nur Kleingeld, sorgten aber dafür, dass das Sommerfest im Awo-Kindergarten ausfallen musste.

Sonntag, 26.06.2016, 14:06 Uhr

 
  Foto: Gina Sanders/Fotolia

Bislang unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Fenster zum Awo-Kindergarten an der Gerburgisstraße auf und stiegen in das Gebäude ein. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume, offensichtlich ausschließlich nach Bargeld. Mit einem erbeuteten Kleingeldbetrag flüchteten die Täter durch ein weiteres Fenster.

Ein negatives Ergebnis für die Kinder: Das geplante Sommerfest im Kindergarten musste aufgrund des Einbruchs und der Ermittlungsarbeit der Polizei ausfallen. Etwaige Zeugen des Einbruchs melden sich bei der Polizei in Greven unter ✆ 928-0

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4110828?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849297%2F4849304%2F
Eltern im Anmeldestress
Eine Szene aus dem Kinderprogramm der Ferienstadt Atlantis im Wienburgpark – das ist ein Angebot, für das Eltern ihre Kinder nicht anmelden müssen. Die meisten anderen Angebote müssen Eltern für ihre Kinder teilweise ein ganzes Jahr im Voraus buchen.
Nachrichten-Ticker