Halbjahres-Programm des Katholischen Bildungswerkes Greven-Reckenfeld
Körperlich und geistig fit

Reckenfeld -

Das neue Halbjahresprogramm des Katholischen Bildungswerkes Greven-Reckenfeld liegt vor – mit viel Sport und viel Märchenhaftem.

Freitag, 19.08.2016, 05:08 Uhr

Das frisch gedruckte Herbst-Winterprogramm liegt in verschiedenen Einrichtungen, Geschäften und Büchereien in Greven und Reckenfeld aus. 
Das frisch gedruckte Herbst-Winterprogramm liegt in verschiedenen Einrichtungen, Geschäften und Büchereien in Greven und Reckenfeld aus. 

Das neue Halbjahres-Programm des Katholischen Bildungswerkes Greven-Reckenfeld liegt vor. Bewährtes und Neues findet sich im frisch gedruckten Herbst-Winterprogramm, das in verschiedenen Einrichtungen, Geschäften und Büchereien in Greven und Reckenfeld ausliegt. Im Bereich Gesundheit finden sich Yoga-Kurse, Seniorengymnastik, Autogenes Training, Klangschalenmeditation und Informationen über „Gutes aus dem Bienenstock“. Heilpraktikerin Gabriele Budde erklärt eine interessante Heilform, das „Japanische Heilströmen“ das die körperliche, seelische und geistige Gesundheit fördern soll. Über „Wege in die Stille“ zu Formen der Meditation informiert Pastoralreferentin Maria Wagner aus Greven. Und natürlich gibt es einen Märchenabend im November mit Ute Habrock „Märchen – einfach tierisch gut!“

Das KBW-Team konnte erneut auf die Kreissparkasse Reckenfeld zählen, die mit einem finanziellen Beitrag die Arbeit des Bildungswerkes unterstützt, so dass die Höhe der Teilnehmerbeträge begrenzt werden konnte.

Unter anderem sind folgende Veranstaltungen Bestandteil des Halbjahresprogramms :

► Am Montag, 29. August, beginnt der Kurs Gymnastik für Frauen 60+. Erika Rotthaus zeigt montags von 11 bis 12 Uhr in der Turnhalle in der Ortsmitte den Teilnehmerinnen leichte Übungseinheiten mit und ohne Geräte.

Der Kurs ist zweigeteilt. Der erste geht vom 29. August bis zum 26. September (fünf Termine/ 12,50 Euro). Nach den Herbstferien beginnt der zweite Teil am 24. Oktober und geht bis zum 19. Dezember (neun Termine/22,50 Euro). Anmeldung bei der Übungsleiterin: ✆ 02575/28 21.

► Yoga am und mit einem Stuhl : Neu im Herbst/Winterprogramm wird diese besondere Yogaform angeboten. Sie ist für Menschen gedacht, die sich aus Zeitmangel, Alters- und anderen Gründen scheuen, klassisches Yoga auf der Matte zu erlernen. So gut wie jeder kann die Übungen ausführen; der Effekt ist groß, der Schwierigkeitsgrad niedrig und die Gefahr, sich eine Verletzung zuzuziehen, gering.

Zwei Kurse werden angeboten: Kurs I geht vom 26. August bis zum 7. Oktober von 9.30 bis 10.30 Uhr (sieben Termine/28 Euro). Kurs II läuft vom 28. Oktober bis zum 16. Dezember (acht Termine/32 Euro). Beide Kurse finden statt im Yoga-Studio Schur (Drosselweg 22) in Reckenfeld. Anmeldungen bei Barbara Schur, ✆ 02575/ 22 84. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine baldige Anmeldung sinnvoll.

►Barbara Schur bietet zudem „Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger“ an. Ziel beim Yoga ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für gestresste Menschen. Der Kurs geht vom 1. September bis 1. Dezember (donnerstags, außer in den Herbstferien), jeweils von 10.30 bis 12 Uhr (zwölf Termine à 90 Minuten). Die Teilnahme kostet 78 Euro. Anmeldung bei Barbara Schur, ✆ 02575/22 84.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4239854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849297%2F4849302%2F
Nachrichten-Ticker