Edeka an der Grimmstraße
12 340 Euro für die Vereine

Greven -

Die Geburtstag-Aktion des Edeka-Marktes an der Grimmstraße war ein Riesenerfolg: Mehr als 12 000 Euro kamen in den letzten Monaten für die Grevener Vereine zusammen.

Dienstag, 13.12.2016, 16:12 Uhr

Die Vertreter der Grevener Vereine freuten sich über die Spenden des Edeka-Marktes. Die größte Spende bekam der Malteser Hospizdienst.
Die Vertreter der Grevener Vereine freuten sich über die Spenden des Edeka-Marktes. Die größte Spende bekam der Malteser Hospizdienst. Foto: Jan-Philipp Jenke

Es ist zwar noch nicht Heiligabend , dennoch durften sich jetzt 40 Grevener Vereine und Einrichtungen über eine Überraschung freuen. Denn Marktbetreiberin Claudia Hagmann hat die Erlöse aus der Spendenwand-Aktion im Edeka Schneider an der Grimmstraße übergeben.

Die Aktion fand im Rahmen des 50-jährigen Firmenjubiläums von Edeka Schneider statt. Von Ende August bis Ende November erhielten die Kunden an der Kasse je zehn Euro Einkauf einen Chip im Wert von zehn Cent. Diese konnten sie in eines der 40 Röhrchen an der Spendenwand einwerfen. Jedes Röhrchen stand stellvertretend für einen Grevener Verein.

„Insgesamt sind 12 340 Euro zusammengekommen“, freut sich Hagmann, die im Vorfeld der Aktion mit 6000 bis 7000 Euro gerechnet hatte. „Wir sind sehr zufrieden und die Kunden waren auch begeistert“, resümiert die Marktbetreiberin. Die Vereine hätten sich auch mit tollen Aktionen im Supermarkt präsentiert.

„Die Feuerwehr hat eine Brandschutzübung gemacht, und der Tanzsportverein ist durch die Gänge getanzt“, nennt sie nur zwei Beispiele.

Die meisten Chips erhielt übrigens der Malteser Hospizdienst (1130 Euro), gefolgt von der Grevener Tafel (995 Euro) und dem DRK Greven (580 Euro). Damit auch die Kunden erfahren, dass das Geld angekommen ist, steht im Supermarkt nun eine Collage mit Fotos von allen teilnehmenden Vereinen – und garantiert strahlenden Gesichtern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4498321?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849297%2F4849298%2F
Unfall mit vier Verletzten auf A1
Transporter fährt auf: Unfall mit vier Verletzten auf A1
Nachrichten-Ticker