Pluspunkt sucht Ehrenamtliche
Hobby-Schneiderinnen und Freizeitpädagogen gesucht

Greven -

Lust, mit jungen Flüchtlingen zu spielen und sie zu unterstützen? Oder Frauen mit Fluchterfahrung beim Nähen zu betreuen? Der „Pluspunkt“ vermittelt Ehrenamtliche.

Samstag, 01.04.2017, 18:04 Uhr

 
  Foto: nn

Die Freiwilligenagentur PlusPunkt sucht wieder Ehrenamtliche für verschiedene Projekte:

„Zusammen lernen, zusammen spielen“: Unter diesem Gedanken sind Kinder aus Flüchtlingsfamilien eingeladen, ihre Freizeit miteinander zu verbringen. Sie treffen sich wöchentlich und freuen sich auf „ihren“ Nachmittag. Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Flüchtlingshilfe sind ihre Ansprechpartner.

Damit dieses in der Zukunft so bleiben kann, wünschen sich die engagierten Ehrenamtlichen Unterstützung durch weitere Helfer. Selbstverständlich richten sich Zeit und Umfang des ehrenamtlichen Einsatzes nach den individuellen Möglichkeiten der Interessierten. Veranstaltungsräume sind - das DJK-Heim, Brüggenmersch 6, Montag, 16.30 bis 18.30 Uhr, - das Pfarrheim St. Josef , Donnerstag, 16 bis 18 Uhr und das DJK-Gebäude, Brüggenmersch, Donnerstag, 17 bis 19 Uhr.

Die Kinder sind im Alter von 6 bis 14 Jahren, zum Treffen der Jugendgruppe (Donnerstag, 17 bis 19 Uhr) kommen 10- bis 14-jährige Jungen und Mädchen.

Ein weiteres Projekt nennt sich „Nadel und Faden“, wo Frauen mit Fluchterfahrung gefördert werden. Es ist als Kooperation der Stadt Greven und dem Caritas-Verband geplant. Es entsteht eine Nähwerkstatt, die Anleitung erfolgt über Frauen mit Migrationshintergrund, die über geeignete Qualifikationen, etwa als Näherin, verfügen.

Die Begleitung der Gruppe erfolgt über Ehrenamtliche, die ebenfalls fachliche Kenntnisse mitbringen können. Interessierte Grevenerinnen und Grevener sind willkommen, dieses Projekt aktiv zu unterstützen.

Zum Thema

PlusPunkt ist die Beratungs- und Vermittlungsstelle für ehrenamtliches Engagement in Greven. Interessenten für die genannten Projekte, aber für ehrenamtliches Engagement überhaupt, werden gebeten, sich während der Öffnungszeiten (montags 10 bis 12 Uhr, mittwochs 10 bis 12 Uhr, donnerstags 16 bis 18 Uhr) persönlich, per Mail oder telefonisch im Büro an der Kardinal-von-Galen-Straße, ' 0 25 71 / 577 157, Mail: info@pluspunkt-greven.de zu melden.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4738361?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849293%2F4894338%2F
Mann mit Stichverletzung gefunden
Polizeibeamte sichern in der Nacht zu Mittwoch Spuren auf einem Rastplatz an der A 30. Dort war zuvor ein Mann mit Stichverletzungen gefunden worden.
Nachrichten-Ticker