Abendvisite im Maria-Josef-Hospital
Der alte Patient

Greven -

„Altersmedizin – Geriatrie im Maria-Josef-Hospital“ sowie „Knöcherne Verletzungen im höheren Lebensalter“ sind Themen bei der nächsten Abendvisite im Maria-Josef-Hospital.

Mittwoch, 19.04.2017, 10:04 Uhr

Dr. Christoph Wegmann.
Dr. Christoph Wegmann. Foto: Maria-Josef-Hospital

Am Dienstag, 25. April, um 19 Uhr behandelt die Abendvisite im Maria-Josef-Hospital die Themen „ Altersmedizin – Geriatrie im Maria-Josef-Hospital“ sowie „Knöcherne Verletzungen im höheren Lebensalter“.

Der Vortrag von Dr Christoph Wegmann und Dr Carola Scholz zeigt die modernen Behandlungsmethoden älterer Patienten nach Frakturen sowie die im Maria-Josef-Hospital bestehenden besonderen Möglichkeiten der Geriatrischen Frührehabilitation auf.

„Mit einer Operation ist der ältere Patient noch nicht geheilt, da fängt die Arbeit für den Patienten erst richtig an“, weiß Carola Scholz, Oberärztin Geriatrie, die in ihrem Vortrag im Rahmen der Abendvisite das Konzept der Geriatrischen Frührehabilitation im Maria-Josef-Hospital vorstellt.

Christoph Wegmann, referiert in der Abendvisite über die Möglichkeiten bei Operation und Rehabilitation von Frakturen bei Patienten ab 70 Jahren. Diese Patienten werden im Maria-Josef-Hospital nicht nur chirurgisch, sondern auch geriatrisch intensiv betreut und gefördert.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. www.maria-josef-hospital.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775353?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F4849293%2F4894338%2F
Klima-Aktivisten fordern stadtweite City-Maut
Aktivisten von „Fridays for Future“ präsentierten am Freitagnachmittag ihre Forderungen an die Stadt Münster.
Nachrichten-Ticker