Grüterschule
Abschluss an der Johannesschule

Greven -

Im Rahmen einer Abschlussfeier hat die Johannesschule (jetzt Grüterschule, Außenstandort Rheine) ihren Abschlussjahrgang (die letzte Klasse der Johannesschule) entlassen.

Montag, 10.07.2017, 22:07 Uhr

Die frühere Johannesschule hat nun ihre letzte Klasse entlassen.  
Die frühere Johannesschule hat nun ihre letzte Klasse entlassen.  

I Der besondere Tag begann mit einem festlichen Gottesdienst in der Krankenhauskapelle unter Beteiligung dreier Kirchen (Pfarrer Döpker, Pfarrer Herr Witthinrich und der Imam) sowie mit Unterstützung des Unterstufenchores des Augustianums unter Leitung von Peter Winkens . Anschließend fand die Feier in der jetzigen „Schule an der Ems“ statt. Die drei Schulleitungen – für die Grüterschule Sabine Schillack, die „Gastschulleiterin“ Renate Tanner sowie die ehemalige Johannes-Schulleitung Michael Weß und Hannelore Lange – richteten Grußworte an die Schüler.

Reden der Klassenlehrerin Hildegard Hackbarth und der Schülersprecherin Amy Kadiri schlossen sich an, darin wurden Erinnerungen an die Klassenfahrten nach England und Berlin sowie an „e-Twinning“-Projekte mit Polen, Dänemark und Wales aufgefrischt.

Mit einem Büfett, welches die Schülerinnen mit Unterstützung von Frau Münsterkötter selbst zubereitet hatten, ging die Feier dann in den gemütlichen Teil über.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5000263?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker