Neuer Geschäftsführer Vertrieb
Haferkamp neu bei Egeplast

Greven -

Der Kunststoffrohrhersteller Egeplast aus Greven holt zum Jahresanfang den 46-jährigen Vertriebsexperten Christian Haferkamp als Geschäftsführer Vertrieb an Bord.

Dienstag, 09.01.2018, 21:01 Uhr

Christian Haferkamp  übernimmt die Geschäftsführung Vertrieb bei Egeplast.
Christian Haferkamp  übernimmt die Geschäftsführung Vertrieb bei Egeplast. Foto: Egeplast

In seinen Verantwortungsbereich fallen laut Pressemitteilung auch Produktmanagement und Marketing. Dr. Ansgar Strumann, geschäftsführender Gesellschafter von Egeplast, über den Neuzugang: „Mit Christian Haferkamp haben wir einen erfahrenen Vertriebsmanager gewonnen, der hervorragend zu unserem geplanten Wachstumskurs passt.“

Christian Haferkamp hat zuletzt den bundesweiten Vertrieb der Deutschen Lichtmiete aufgebaut und geleitet, einem innovativen und stark wachsenden Anbieter industrieller Beleuchtungslösungen. Davor war er knapp zehn Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen im Energie- und Telekommunikationskonzern EWE AG tätig und hat als Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft EWE Vertrieb GmbH maßgeblich den Wandel vom Versorger zum kundenorientierten Dienstleister verantwortet.

Umfangreiche Erfahrung in Strategieentwicklung und Projektmanagement konnte der Dipl.-Wirtschaftsingenieur in seinen sechs Jahren bei Roland Berger erwerben, wo er als Berater und Principal zahlreiche Mandate im Bereich Vertrieb und Marketing leitete.

„Ich freue mich sehr darauf, mit dem gesamten Team von Egeplast bestehende und neue Kunden für die innovativen und hochwertigen Produkt- und Systemlösungen von Egeplast zu begeistern“ sagt Christian Haferkamp laut Pressemitteilung. „Bereits heute ist Egeplast sowohl im stark wachsenden Bereich der Kabelschutzrohre für die Breitbanderschließung als auch bei Druckrohren für kritische Infrastrukturen exzellent positioniert. Es gilt jetzt die vorhandenen Wachstumschancen sowohl national als auch international gezielt zu erschließen.“

Die Egeplast international GmbH ist nach eigenen Angaben führender Hersteller von Kunststoffrohrsystemen. Hauptsitz und Produktionsstandort ist Greven. Aus dem modernsten Werk für polymere Rohrsysteme in Europa liefert Egeplast Mehrschichtrohre und die passenden Verbindungselemente als Komplettlösung für Trink- und Abwasser, Gasleitungen sowie Glasfaser- und Stromkabelschutz in über 30 Länder.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5412684?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Raffaela Busse arbeitete ein Jahr lang in der Antarktis
Leben und arbeiten bei minus 75 Grad Celsius: Raffaela Busse hat in der Antarktis viel erlebt und unvergessliche Eindrücke sammeln können.
Nachrichten-Ticker