Halbjahresprogramm des Familienzentrums Reckenfeld
Schnitzeljagd und Sporteln

Reckenfeld -

Das neue Halbjahresprogramm des Familienzentrums Reckenfeld liegt wieder an vielen Stellen des Ortsteils aus. Es gibt viel für Familien in Reckenfeld zu erleben.

Dienstag, 11.09.2018, 08:40 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 11.09.2018, 08:36 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 11.09.2018, 08:40 Uhr
Musikalische Früherziehung bringt schon ganz junge Kinder mit Tönen und Rhythmen in Kontakt.
Musikalische Früherziehung bringt schon ganz junge Kinder mit Tönen und Rhythmen in Kontakt. Foto: Gunnar A. Pier

Den Anfang macht am Dienstag, 18. September, eine Infoveranstaltung zum Umgang mit Medien im Kleinkindalter – ein Angebot zusammen mit den Familienzentren in Greven, dem Jugendamt und dem Verein GreTa (Grevener Tagesmütter). Die kostenlose Veranstaltung findet im Kesselhaus statt.

Weiter geht es am Donnerstag, 11. Oktober in der Kita „Unter dem Regenbogen“. Dort stellt sich ab 14.30 Uhr Frau Brauckmann- Janning von der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) in einem Elterncafé vor. Ihr Thema wird sein: „Wenn Mama nein sagt, frage ich Papa!“ Das Angebot ist kostenfrei, Anmeldung erbeten.

Am Sonntag, 14. Oktober, können Eltern ihre neuen Erkenntnisse direkt erproben, denn das Familienzentrum lädt ab 15 Uhr zu einer gemeinsamen Schnitzeljagd durch Reckenfeld ein. Treffpunkt ist die Kita „Unter dem Regenbogen“. Das Angebot ist kostenfrei.

Am Sonntag, 18. November, und am Sonntag, 17. Februar 2019, bietet das Familienzentrum jeweils einen Sporteltermin in der Sporthalle im Dorf an. Familien sind von 10 bis 12 Uhr eingeladen, sich auszutoben. Das Angebot ist offen und kostenfrei.

Etwas besinnlicher wird es ab dem 20. November. Interessierte können begleitet von einer Floristin Adventsgestecke selber basteln. Das Angebot findet in der Kita „Villa Kunterbunt“ ab 14.30 Uhr statt.

Yogalehrerin Sandra Schur bietet Eltern mit ihren Kindern ein Klangyoga durch den „Zauberwald“ an. Das Angebot findet in der Kita „Villa Kunterbunt“ am 23. Januar (ab 16.15Uhr) statt und in der Kita „Unter dem Regenbogen“ am 31. Januar, ebenfalls um 16.15 Uhr.

Neben diesen Angeboten, finden auch wieder wiederkehrende Aktionen, Bildungs- und Beratungsangebote in den Räumen der Kindergärten statt.

So können Eltern die offene Sprechstunde zu Erziehungsfragen besuchen, bei der ihnen Frau Malinka von der Caritas beratend zur Seite steht. Die Termine sind 14-tägig im Wechsel vor- und nachmittags sowie im Wechsel in den beiden Einrichtungen.

Die Tastenakademie Greven bietet „musikalische Früherziehung“ in der Kita „Unter dem Regenbogen“ immer montags in der Zeit von 14.30 bis 15.30 Uhr an. Hierzu können Eltern ihre vier- bis sechsjährigen Kinder anmelden, die Teilnahme kostet 25 Euro pro Monat.

In der Kita „Villa Kunterbunt“ wird „musikalische Früherziehung“ immer donnerstags ab 14 Uhr durch Evelin Stekla von „flymusic“ angeboten. Das Angebot richtet sich an Kinder ab zwei Jahren und kostet einmalig 15 Euro für Material sowie 15 Euro monatliche Gebühr.

Michaela Diers von der Sprachschule „Abrakadabra“ bietet in beiden Einrichtungen „Frühenglisch im Kindergarten“ an. Die Kinder werden altersspezifisch in Gruppen aufgeteilt. Für einen Block von zehn Einheiten betragen die Kosten für die Älteren 50 Euro und für die Jüngeren 35 Euro. Bei Interesse melden Eltern ihre Kinder über die Kita an.

Eltern mit sehr jungen Kindern können an einem „offenen Krabbelgruppentreff“ teilnehmen. Infos gibt es in den Kitas.

Auch das „Café Knirps“, unter Anleitung der Hebamme Daniela Schneider ist fester Programmbestandteil. Dieses findet immer montags von 9 bis 10.30 Uhr im ev. Gemeindezentrum statt.

Ein neues Angebot der ev. Jugendhilfe über einen Zeitraum von acht bis zehn Einheiten findet donnerstags von 8.30 bis 10 Uhr im Gemeindezentrum statt: eine Elterngruppe zum Thema „Wie aus Elefanten wieder Mücken werden“. Es richtet sich an Eltern, die sich über den „Alltagswahnsinn“ von Familien mit Kindern bis zum Grundschulalter austauschen möchten.

Infos und Anmeldungen:

Kita „Unter dem Regenbogen“, ✆ 02575/610

Kita „Villa Kunterbunt“; ✆ 02575/95 51 63

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6041065?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Ein Hauch von Hollywood
Hollywood-Flair vor der Gooiker Halle: Für die Filmpremiere von „Eises Kälte“ wurde extra der rote Teppich ausgerollt.
Nachrichten-Ticker