Konzerte Musikschule
Musik verbindet

Greven -

Die Musikschule freut sich im Rahmen der 50-järigen Städtepartnerschaft auf eine Woche voller Veranstaltungen, Austausch und Freundschaft.

Dienstag, 11.09.2018, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 11.09.2018, 20:56 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 11.09.2018, 21:00 Uhr
Das Akkordeon-Orchester der Musikschule spielt am Donnerstagabend viele französische Songs im Beatclub-Keller
Das Akkordeon-Orchester der Musikschule spielt am Donnerstagabend viele französische Songs im Beatclub-Keller Foto: PF

Am Donnerstag ab 20.15 Uhr wird das Akkordeonensemble der Musikschule unter der Leitung von Waclaw Ryznar im Beatclub-Keller einen Chanson-Abend gemeinsam mit der Hamburger Chansonsängerin Rapaelle Mellet gestalten. Das Akkordeonensemble wird verschiedene Arrangements aus seinem französischen Programm spielen. Raphaelle Mellet wird mit ihren Chansons vergnügliche und besinnliche Geschichten erzählen.

Am Sonntag wird dann die Festwoche mit dem gemeinsamen Konzert der Orchester und Ensembles des Conservatoire de Musique et de Danse Montargis und der Musikschule beschlossen.

Um 19 Uhr beginnt das Konzert im Ballenlager im Kulturzentrum GBS. Neben dem Orchester, dem Querflöten und einem Bläserensemble, wird auch die Bigband der Musikschule gemeinsam mit dem Grevener Chor „The Scales“ für beste Stimmung sorgen. Anschließend wird mit einem gemeinsamen Beisammensein bei Snacks und Getränken diese Festwoche beschlossen, heißt es in der Presseinformation.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6043256?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Staatsanwältin fordert mehrjährige Haftstrafen für Angeklagte
Brandstifter-Prozess: Staatsanwältin fordert mehrjährige Haftstrafen für Angeklagte
Nachrichten-Ticker