Erfolgreiche „Lichtmaler“ 2018

 Mia Rübestahl belegte in der Kategorie bis zwölf Jahre den ersten Platz mit einer Serie über ihre Playmobil-Familie. Auch Platz zwei ging nach Och­trup: Lisa Marie Moor sicherte ihn sich mit einer Serie von der Ochtruper Kirmes. Lotta Bos kam schließlich mit einer Serie über das Bücherlesen auf Platz sechs. Titel

Mittwoch, 12.09.2018, 17:28 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 12.09.2018, 17:28 Uhr

►  Mia Rübestahl belegte in der Kategorie bis zwölf Jahre den ersten Platz mit einer Serie über ihre Playmobil-Familie. Auch Platz zwei ging nach Och­trup: Lisa Marie Moor sicherte ihn sich mit einer Serie von der Ochtruper Kirmes. Lotta Bos kam schließlich mit einer Serie über das Bücherlesen auf Platz sechs.

► In der Altersgruppe zwölf bis 16 Jahre erreichte Anna-Lena Kockmann mit Bildern zum Thema „Kommunikation“ den dritten Platz, Mia Kacz­marek mit einer Serie über das Bikertreffen an der Felsenmühle Platz neun.

► Auch in der Altersgruppe 17 bis 20 Jahre verbuchten die „Lichtmaler“ Erfolge. Paul Lammers belegte mit seiner Serie „Die Natur gibt vor, die Technik übernimmt“ Platz eins.

Die Gewinne: Kameras, Stative und Photoshop-Bearbeitungsprogramme.

Titel

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6045677?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Staatsanwältin fordert mehrjährige Haftstrafen für Angeklagte
Brandstifter-Prozess: Staatsanwältin fordert mehrjährige Haftstrafen für Angeklagte
Nachrichten-Ticker