Rathaus-Carree – noch neue Mieter gesucht
Zwei Lokale bleiben weiter leer

Greven -

Wenn die Gerüchteküche in Greven brodelt, dann muss man sich ducken. Denn: Oft, ganz oft, ist bei diesen Gerüchten der Wunsch der Vater des Gedankens. So auch in Sachen Rathaus-Carree.

Mittwoch, 19.09.2018, 10:20 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.09.2018, 10:14 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.09.2018, 10:20 Uhr
Das Ladenlokal am neu benannten Montargisplatz wird wohl noch weiter leer stehen.
Das Ladenlokal am neu benannten Montargisplatz wird wohl noch weiter leer stehen. Foto: Günter Benning

Die Ansagen waren klar und deutlich. In das seit zweieinhalb Jahren leer stehende Ladenlokal am frisch benannten Montargis­platz, also schräg gegenüber dem Rathaus-Eingang, geht ein Italiener mit einer Pizzeria rein. Zweite Ansage: Das ebenfalls so lange leer stehende Ladenlokal an der Martinistraße gegenüber dem Golden Stern wird irgendwie von der Stadt angemietet. Der, der es sagt, ist sich da ganz sicher.

Und: Er erstaunt denjenigen, der es wissen muss. Der heißt Schoo, Georg Schoo, kommt aus Nordwalde und hat das Rathaus-Carree gebaut. Und: Er seufzt hörbar, als er mit den Gerüchten konfrontiert wird. „Wenn das mal so wäre“, sagt er. Aber nein, weder das eine, noch das andere Ladenlokal sei vermietet. „Wir versuchen immer wieder dafür Mieter zu finden, aber das ist momentan zwecklos“, sagt Schoo.

Klar, das Ecklokal am Montargisplatz hätte er längst vermieten können. Dort wollte ein Augenoptiker einziehen, der die Nähe der dortigen Augenklinik sucht. „Aber in der Nutzungsvereinbarung mit der Stadt ist dort Gastronomie vorgeschrieben“, erklärt Schoo.

Und Interessenten dafür gebe es durchaus. „Aber da hakt es meistens mit der Finanzierung. Und für Gastronomie geben die Banken nur sehr ungerne Geld.“

Man habe sich bei der Vermietung wirklich Mühe gegeben. „Wir haben alle überregionalen Ketten angeschrieben, aber von der Seite kam leider kein Interesse“, sagt Schoo und hofft, dass sich das bald ändert.

Aber es ist ja nicht alles schlecht am Rathaus-Carree. Denn alle Wohnungen sind inzwischen verkauft oder vermietet, die restlichen Ladenlokale belegt. „Das ist hervorragend gelaufen“, zeigt sich Schoo zufrieden.

Wenn nur die verbleibenden Ladenlokale nicht wären . . .

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6062120?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Preußen kassieren gegen Zwickau dritte Pleite am Stück
Fußball: 3. Liga: Preußen kassieren gegen Zwickau dritte Pleite am Stück
Nachrichten-Ticker