Greven
Gemeinsamer Rückblick auf ein spannendes Schützenfestjahr

Ein spannendes Schützenfestjahr geht langsam zu Ende. Aus diesem Grund laden die Vereinigten Schützengesellschaften wieder zur Nacht der Majestäten.

Freitag, 21.09.2018, 03:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.09.2018, 22:37 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 21.09.2018, 03:00 Uhr
Greven: Gemeinsamer Rückblick auf ein spannendes Schützenfestjahr

Ein spannendes Schützenfestjahr geht langsam zu Ende. Aus diesem Grund laden dieVereinigten Schützengesellschaften Greven zum Abschluss einer gelungenen Saison die neuen Königinnen und Könige der angeschlossenen Gesellschaften, Vereine und Bruderschaften mit ihrem Hofstaat und Gäste zur traditionellen Grevener Nacht der Majestäten am 2. Oktober ins Ballenlager.

Im festlich geschmückten Saal erleben die Besucher auch in diesem Jahr ein unvergessliches Programm mit vielen Highlights. Vor voraussichtlich ausverkauftem Haus wird dem Publikum neben einem guten musikalischen Gastspiel und anderen glanzvollen Programmpunkten auch in diesem Jahr eine Person aus den Reihen der Schützenvereine präsentiert, die mit dem Verdienstorden ausgezeichnet wird. Diese Ehre wird einer Person zuteil, die sich im besonderen Maße über die Vereinsgrenzen hinaus um das Grevener Schützen- bzw. Vereinswesen verdient gemacht hat.

Der Stadtkaiser Manfred Wullf und seine Lebensgefährtin Claudia Jähnel sehen etwas wehmütig auf diesen Ball, ist es doch ihr letzter als amtierendes Stadtkaiserpaar. Im Vorfeld der Veranstaltung findet der Bürgermeisterempfang im Foyer des Ballenlagers statt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6066625?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Schnelle Hilfe für Igel im Münsterland
Ein Braunbrustigel, der sich bei Gefahr eingerollt hat.
Nachrichten-Ticker