Greven
Knallrote Wellenbank vor dem Rathaus

Die Organisatoren des Emsskulpturenweges haben einen geeigneten Standort für die dritte Wellenbank des Künstlers Manfred Schlüter gefunden: Sie steht jetzt direkt vor dem Rathaus.

Donnerstag, 27.09.2018, 10:50 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 27.09.2018, 10:41 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 27.09.2018, 10:50 Uhr
Greven: Knallrote Wellenbank vor dem Rathaus

Sie wurde hin- und hergeschoben – und am Ende stand der richtige Standort fest: Mitarbeiter der TBG und der Stadt suchten am Mittwoch gemeinsam mit den Organisatoren des Emsskulpturenweges einen geeigneten Standort für die dritte Wellenbank des Künstlers Manfred Schlüter .

Zwei Bänke stehen bereits auf dem Emsdeich, die rote Bank vor dem Rathaus soll ein Wegweiser zur Ems sein.

Am Sonntagmorgen um 11.15 Uhr wird die Bank offizielle präsentiert, von dort aus geht es dann zu den ebenfalls neuen Steinfischen an der Ems.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6080709?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Wie Kita-Kinder beim Wechsel zur Grundschule die Lust am Lernen behalten
Sind alle reif für die Schule: Samuel, Lena, Hana, Viktoria, Michael und Elias (v. l. n. r. ) und Ludger Lünenborg von Lernen Fördern e.V., Marina Hengstler, Leiterin des Kinderland-Verbundes Ibbenbüren, Heike Schöpper, Leiterin der Albert-Schweitzer-Grundschule in Ibbenbüren und Uta Wilbers, Leiterin Kinderland Ibbenbüren.
Nachrichten-Ticker