Unfall:
Geschädigter gesucht

Greven -

Fahndung einmal anders herum. Die Polizei sucht nicht einen Unfallverursacher sondern einen Geschädigten

Donnerstag, 18.10.2018, 15:49 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.10.2018, 15:49 Uhr
 
  Foto: A3250 Oliver Berg

Am Mittwoch zwischen 9.30 und 9.40 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes an der Kardinal-von-Galen-Straße ein Verkehrsunfall. Ein Zeuge beobachtete, wie ein auf dem Parkplatz abgestellte grauer BMW gegen einen anderen Pkw rollte, während die Fahrerin im Laden einkaufte. Als die Grevenerin aus dem Laden zurück zu ihrem Auto kam, machte sie der Zeuge auf den Unfall aufmerksam und schilderte ihr den Sachverhalt. Das andere beschädigte Fahrzeug war zwischenzeitlich weggefahren. Die BMW-Fahrerin verständigte die Polizei. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden an dem BMW auf etwa 1000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen. Außerdem bitten sie den Fahrer des beschädigten Fahrzeugs sich bei der Polizei, ✆ 02571/928-4455, zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6130578?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
20-Jähriger auf A 1 verunglückt - Wagen ausgebrannt
Autobahnhunfall: 20-Jähriger auf A 1 verunglückt - Wagen ausgebrannt
Nachrichten-Ticker